oder

Serien-Tipps heute am Samstag (30.07.2022) "Mr. Griffin - Kein Bock auf Schule", "SOKO Wien" und "Lena Lorenz"

Mit den Serien-Tipps des Tages sind Sie heute bestens informiert, egal ob Filmreihe, Krimiserie oder Comedyserie: Wir haben wieder vier Serien aus dem TV-Programm für Sie herausgesucht, damit Sie am heutigen Samstag nur das Beste zu sehen bekommen. Es erwarten Sie namhafte Schauspieler und Schauspielerinnen wie Patricia Aulitzky, Glenn Howerton, Stefan Jürgens und Jan Gregor Kremp. Das sind die Serien des Tages, die Sie nicht verpassen sollten.

Comedyserie: "Mr. Griffin - Kein Bock auf Schule" mit Glenn Howerton und Lyric Lewis (10:10 Uhr auf Pro7)

Jack ist untröstlich, als seine Popcornmaschine ihren Geist aufgibt. Er bestellt im Internet ein neues Modell, muss aber feststellen, dass er von der Verkäuferin betrogen wurde. Er schwört bittere Rache. Indes geht Helen wieder zur Schule, um ihren Highschool-Abschluss zu machen. Das hat zur Folge, dass im Vorzimmer von Principal Durbin das Chaos ausbricht.

Krimiserie: "SOKO Wien" mit Stefan Jürgens und Gregor Seberg (18:05 Uhr auf ZDF)

In St. Pölten geht ein Heckenschütze um. Als auch die Frau des Einsatzleiters getötet wird, rückt die SOKO zur Verstärkung an. Ermittelt wird überall dort, wo der Täter sich aufhalten könnte. Das Team stößt auf Herbert Aichinger, der sich durch seine radikalen Aussagen und die Tatsache, dass er am ersten Tatort gesehen wurde, extrem verdächtig gemacht hat. Doch Aichinger ist untergetaucht.

Filmreihe: "Lena Lorenz" mit Patricia Aulitzky und Eva Mattes (19:25 Uhr auf ZDF)

Bei einer Bergtour verunglückt Quirins Freund Markus. Er muss ins Koma versetzt werden. Lena erlebt die Tragödie hautnah mit: Markus ist Vater eines Kindes, das Lena behandelt. Seine Mutter Rosa ist wegen des Unfalls außer sich und macht Quirin mitverantwortlich. Lena irritiert vor allem das enge Verhältnis zwischen Quirin und Rosa. Die zwei waren bis vor kurzem sogar miteinander verheiratet.

Krimiserie: "Der Alte" mit Jan Gregor Kremp und Stephanie Stumph (21:45 Uhr auf ZDF)

Die Unternehmerin Carin Kuhnert wird in ihrem Bootshaus am See von ihrem Chauffeur erschlagen aufgefunden - alles deutet auf eine Beziehungstat. Doch wem war Carin, die sich gern als "Engel mit Herz" wohltätig zeigte, ein Dorn im Auge? Voss und sein Team ermitteln im nächsten Umfeld und erhalten eine Ahnung von der Einsamkeit, unter der die jung verwitwete Unternehmerin gelitten haben muss. Zu ihrer Tochter Sophie hatte Carin ein angespanntes Verhältnis, denn sie hat Sophie zeitlebens für den Tod des Vaters verantwortlich gemacht.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.