oder

"Salzburg - Gesamtkunstwerk im Herzen Europas" bei 3sat verpasst?: Wiederholung der Dokumentation online und im TV

Am Samstag (30.07.2022) gab es "Salzburg - Gesamtkunstwerk im Herzen Europas" im Fernsehen. Wann und wo Sie die Dokumentation als Wiederholung schauen können, ob nur im Fernsehen oder auch digital in der Mediathek, lesen Sie hier.

Am Samstag (30.07.2022) lief um 09:55 Uhr "Salzburg - Gesamtkunstwerk im Herzen Europas" im TV.
Sie haben "Salzburg - Gesamtkunstwerk im Herzen Europas" nicht schauen können, wollen die Ausgabe aber auf jeden Fall noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die 3sat-Mediathek. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Bei 3sat im linearen Fernsehen wird es vorerst leider keine Wiederholung geben.

"Salzburg - Gesamtkunstwerk im Herzen Europas" im TV: Darum geht es in "Durch die Sendung führt Cornelius Obonya"

Über die Jahrhunderte sind die unterschiedlichen Gebiete des österreichischen Bundeslandes Salzburg wirtschaftspolitisch und soziologisch zusammengewachsen. Die Region ist von der Natur begünstigt, strahlt Ruhe aus und hat sowohl Einwohnern als auch Besuchern im Laufe der vier Jahreszeiten viel zu bieten, vom Großglockner-Massiv über das Salzachtal bis hin zu den weiten Seengebieten. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Salzburg - Gesamtkunstwerk im Herzen Europas" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Thema: Dokumentation

Bei: 3sat

Mit: Cornelius Obonya

Produktionsjahr: 2016

Länge: 50 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.