oder

"The Garfield Show™" bei KiKa: Wiederholung von Episode 166online und im TV

Am Samstag (13.08.2022) lief eine weitere Episode der 3D-Animationsserie im TV. Alles zur Wiederholung im Internet und im TV. Alles zu "The Garfield Show™" finden Sie hier.

Am Samstag (13.08.2022) lief um 16:30 Uhr eine weitere Episode "The Garfield Show™" im Fernsehen.
Sie haben die 3D-Animationsserie im TV leider nicht sehen können und wollen die Folge 166 ("8 Folgen") aber auf jeden Fall noch sehen? Hier könnte die KiKa-Mediathek nützlich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Bei KiKa im klassischen Fernsehen wird es vorerst leider keine Wiederholung geben.

"The Garfield Show™" im TV: Darum geht es in "8 Folgen"

Der Mega-Jackpot: Jon hat den Super-Mega-Glückszahlen-Ultra-Jackpot geknackt. Natürlich geht er sofort groß einkaufen und kündigt seinen Job. Zu dumm, dass das Los verschwunden ist, als er sein Geld abholen will. Die Hexe von nebenan: Die bei Garfield nicht gerade beliebten Zwillinge Drussila und Minerva kommen zu Besuch. Aber wenigstens die alte Nachbarin Mrs. Caludron scheint die beiden nervtötenden Mädchen zu mögen. Die Frage ist nur wieso? Erweist sich Garfields Traum, dass es sich bei der alten Dame um eine Hexe handelt, vielleicht als Realität. Garfield im Land der Träume: Nathan - der Nachbarsjunge mit den verrückten Erfindungen - hat mal wieder eine neue Maschine gebaut. Diesmal geht es ihm darum, Träume zu kontrollieren. Als Versuchsobjekt dient mal wieder Garfield, der sich zunächst in einer Welt wiederfindet, in der all seine Träume wahr werden. Der Kater kann sein Glück kaum fassen, doch als Nathan die Maschine auf Alpträume umstellt, merkt Garfield schnell, dass nicht alle Träume wahr werden sollten. Wird es unserem beleibten Freund wohl gelingen, aus seinen Träumen zu erwachen? Verhext: Abigail - eine kleine Nachwuchs-Hexe - ist bei ihrer Tante, Mrs. Cauldron zu Besuch. Als die alte Dame ihr von Varicella erzählt, einer mächtigen, aber bösen Hexe, die zwischen die Seiten eines Zauberbuches verbannt wurde, macht das großen Eindruck auf das kleine Mädchen. Sie ist so begeistert von der Macht der bösen Hexe, dass sie ihrem Vertrauten Bruce - einer Fledermaus - solche Angst einjagt, dass er davonfliegt. Da Abigail aber nicht ohne ihren Vertrauten in der Hexenschule auftauchen kann, verwandelt sie kurzerhand Odie in ein fledermausähnliches Wesen. Nun ist es an Garfield, seinen alten Hundekumpel zu retten. Verhext: Mit Hilfe von Mrs. Cauldrons Zauberbuch gelingt es Garfield, einen Besen startklar zu machen und damit zur Hexenschule zu fliegen. Dort findet er zwar Odie, gerät aber mitten in eine Unterrichtsstunde der Lehrerin Winona - Mrs. Cauldrons Nichte und Abigails Cousine. Nachdem Abigail unseren dicken Kater während des Unterrichts erst in einen Esel und dann in einen Elefanten verwandelt hat, muss sie zur Strafe nachsitzen. Verhext: Abigail muss zur Strafe für ihr fehlendes Hexen-Talent die gesamte Klasse putzen und aufräumen. Da bietet sich die immer noch in das Zauberbuch verbannte Varicella an, ihr zu helfen. Dazu soll Abigail sie lediglich aus dem Buch befreien, was sie trotz aller Warnungen tatsächlich tut. Einmal befreit, macht Varicella ihrem Ruf als böse Hexe allerdings alle Ehre und verwandelt ihre Schwester - Miss Cauldron - in eine Kristall-Statue. Um ihre Tante zu retten und die Welt vor Varicellas Fluch zu bewahren, muss Abigail drei magische Gegenstände finden. Also macht sie sich mit Garfield, Odie und der mittlerweile in einen Frosch verwandelten Winona auf die Suche. Verhext: Nachdem es Garfield und seinen Freunden gelungen ist, den ersten der drei magischen Gegenstände - den Besen des Jammers - aus dem Wald der knorrigen Bäume zu holen, müssen sie nun in die Unterwelt hinabsteigen, um dort die silbernen Schuhe zu bergen. Unglücklicherweise treffen sie dort auf eine Schar Geister, die die silbernen Schuhe nur herausgeben, wenn Garfield sich eines Tests seines Wagemutes unterzieht. Wird Garfield es schaffen, sich seinen Ängsten zu stellen? Und wird es unseren Abenteurern tatsächlich gelingen, die magischen Gegenstände an sich zu bringen? Verhext: Durch eine List gelingt es Varicella, unseren Freunden die magischen Gegenstände wieder abzunehmen. Einmal in ihren Händen, macht sie ihre Drohungen wahr, und verwandelt die gesamte Menschheit in Kröten. Klar, dass Garfield & Co das nicht so ohne weiteres hinnehmen können. Aber wie sollen sie die böse Varicella dazu bringen, ihren Fluch wieder rückgängig zu machen? Da fällt Abigail ein Spruch ihrer Tante Esther ein: Der stärkste Zauber geht nicht von einem Zauberstab aus, sondern vom Herzen. (Quelle: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos und Darsteller in "The Garfield Show™" auf einen Blick

Folge: 166 ("8 Folgen")

Bei: KiKa

Mit: Frank Welker, Wally Wingert und Gregg Berger

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2008

Länge: 95 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.