oder

"Wenn die Vulkane erwachen" bei Arte: Wiederholung der Dokumentation im TV und online

Am Donnerstag (01.09.2022) gab es "Wenn die Vulkane erwachen" im TV. Wann und wo Sie die Dokumentation als Wiederholung sehen können, ob nur im Fernsehen oder auch digital in der Mediathek, erfahren Sie hier.

Am Donnerstag (01.09.2022) lief um 09:30 Uhr "Wenn die Vulkane erwachen" im TV.
Sie haben die Sendung bei Arte verpasst, möchten "Wenn die Vulkane erwachen" aber definitiv noch sehen? Schauen Sie doch mal in der Arte-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei Arte im linearen TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Wenn die Vulkane erwachen" im TV: Darum geht es in der Dokumentation

In fünfjährigen Dreharbeiten wurde die Entwicklungsgeschichte des für die Entstehung der Ile de la Réunion verantwortlichen Hotspots an rund 30 aktiven Vulkanen im Indischen Ozean nachgezeichnet. Im Laufe der Jahrmillionen entstand aus der ständig durch diese Anomalie im Erdmantel austretenden, sehr flüssigen Lava die Ile de la Réunion, die sich auch heute noch immer weiter ausdehnt. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Wenn die Vulkane erwachen" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Thema: Dokumentation

Bei: Arte

Produktionsjahr: 2012

Länge: 85 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.