oder

"Heidi" bei 3sat verpasst?: Wiederholung online und im TV

Am 31.07.2022 (Sonntag) zeigte 3sat den Spielfilm "Heidi" von Luigi Comencini im TV. Wann und wo der Spielfilm noch einmal gezeigt wird, ob nur im Internet oder auch im TV, erfahren Sie hier.

Am Sonntag (31.07.2022) lief der Spielfilm "Heidi" im Fernsehen.
Sie haben den Spielfilm von Luigi Comencini um 15:35 Uhr im TV verpasst, wollen ihn aber dennoch sehen? Hier könnte die 3sat-Mediathek hilfreich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei 3sat in der nächsten Zeit nicht geben.

"Heidi" im TV: Darum geht es in dem Heimatfilm

Heidi lebt mit ihrem Großvater, dem Alpöhi, auf der Alm. Am liebsten verbringt sie ihre Zeit mit dem Ziegenhirten Peter. Eines Tages taucht Heidis Tante auf. Sie steht in Frankfurt bei der vornehmen Familie Sesemann im Dienst. Klara, die Tochter des Hauses, ist gehbehindert. Unter einem Vorwand entführt die Tante die ahnungslose Heidi, damit sie Klara Gesellschaft leistet, doch Heidi hat Heimweh. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos und Schauspieler in "Heidi" auf einen Blick

Bei: 3sat

Von: Luigi Comencini

Mit: Elsbeth Sigmund, Heinrich Gretler, Thomas Klameth, Elsie Attenhofer, Margrit Rainer, Fred Tanner, Isa Günther, Willy Birgel, Theo Lingen, Anita Mey, Carl Wery, Max Haufler, Walburga Gmür, Cajörl, Friedrich Braun, Lore Reutemann, Axel Kubitsky, Armin Schweizer und Traute Carlsen

Drehbuch: Richard Schweizer und William Michael Treichlinger

Kamera: Emil Berna und Peter Frischknecht

Musik Robert Blum

Genre: Verschiedenes, Drama und Heimat

Produktionsjahr: 1952

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Originaltitel: "Heidi"

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.