oder

"Der Schwarzwaldhof" bei ARD verpasst?: Wiederholung online und im TV

Am Sonntag (31.07.2022) lief eine weitere Episode der Heimatserie im TV. Sie haben die Folge verpasst? Wo und wie Sie die Wiederholung der Episode sehen können, ob im TV oder im Internet, lesen Sie hier.

Am Sonntag (31.07.2022) wurde um 15:30 Uhr eine weitere Episode "Der Schwarzwaldhof" im Fernsehen ausgestrahlt.
Sie haben die Sendung bei ARD nicht sehen können, möchten "Der Schwarzwaldhof" aber unbedingt noch sehen? Hier könnte die ARD-Mediathek hilfreich sein. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei ARD vorerst leider nicht geben.

"Der Schwarzwaldhof" im TV: Darum geht es in "Forellenquintett"

Nachdem Veronika (Saskia Vester) ihren Segen gegeben hat, wollen Merle (Miriam Morgenstern) und Martin (Arndt Schwering-Sohnrey), der Koch des familiären Grandhotels, heiraten. Zu diesem feierlichen Familienfest kommt auch Merles Großvater, Opa Albert (Michael Hanemann). Seit dem überraschenden Tod seiner Frau fühlt der liebenswerte Senior sich in Lugano einsam und würde am liebsten dauerhaft bei seiner Familie auf dem "Schwarzwaldhof" bleiben. Doch obwohl ihre Mutter Lore (Gila von Weitershausen) sich rührend um den demenzkranken Albert kümmert und auch Merle und Stefan (Tim Morten Uhlenbrock) versprechen, bei der Pflege ihres Großvaters mitzuhelfen, ist Veronika nicht sicher, ob diese Situation auf Dauer gut gehen kann. Damit nicht genug, sorgt Sohn Stefan mit seiner arroganten Hotelmanager-Attitüde an allen Ecken für zusätzliche Spannungen: Er will aus dem Familienbetrieb ein auf Effizienz getrimmtes Unternehmen machen und stößt damit Mitarbeitenden vor den Kopf. (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Der Schwarzwaldhof": Alle Darsteller und Infos in "Forellenquintett" auf einen Blick

Bei: ARD

Mit: Saskia Vester, Gila von Weitershausen, Michael Fitz, Michael Hanemann, Tim Morten Uhlenbrock, Miriam Morgenstern, Arndt Schwering-Sohnrey, Walter Schultheiß, Simone Ascher und Kai Lentrodt

Produktionsjahr: 2010

Länge: 89 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.