oder
Tod eines Keilers
Tod eines Keilers
© Kinowelt

"Tod eines Keilers" bei 3sat verpasst?: Wiederholung online und im TV

Am 31.07.2022 (Sonntag) zeigte 3sat den Film "Tod eines Keilers" von Urs Egger im Fernsehen. Wann und wo der Spielfilm noch einmal übertragen wird, ob nur online oder auch im klassischen Fernsehen, lesen Sie hier.

Im Fernsehen wurde am Sonntag (31.07.2022) der Spielfilm "Tod eines Keilers" gezeigt.
Sie haben den Film von Urs Egger um 20:15 Uhr verpasst, wollen ihn aber unbedingt sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die 3sat-Mediathek. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Bei 3sat im linearen TV wird es vorerst leider keine Wiederholung geben.

"Tod eines Keilers" im TV: Darum geht es in dem Krimi

Am nächsten Tag wird die Leiche von der Polizei geborgen und zur Abklärung der Todesursache in die pathologische Abteilung gebracht: in Binders Abteilung. Der zuständige Kommissar Horak (Hanspeter Müller-Drossaart) und sein Kollege Manz (Martin Rapold) stehen vor der Aufklärung eines ungewöhnlichen Mordfalls. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Tod eines Keilers": Alle Schauspieler und Infos auf einen Blick

Bei: 3sat

Von: Urs Egger

Mit: Joachim Król, Friedrich von Thun, Lale Yavas, Hans-Michael Rehberg, Stefan Kurt, Hans Michael Rehberg, Hanspeter Müller, Martin Rapold, Michael Finger, María Casal, Charlotte Schwab, Robert Hunger Bühler, Herbert Leiser, Alice Brüngger, Kamil Krejci, Silvan Kappeler, Uwe Schwarzwalder und Hanspeter Müller Drossaart

Drehbuch: Felix Mettler und Nils Morten Osburg

Kamera: Martin Fuhrer

Musik Nellis du Biel und Ina Siefert

Genre: Krimi

Produktionsjahr: 2006

FSK: Ab 16 Jahren freigegeben

Originaltitel: "Tod eines Keilers"

Untertitel: Ja

Den Trailer zu "Tod eines Keilers" können Sie hier anschauen:



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.