oder

"Wildes Spanien" bei Arte: Wiederholung der Naturdoku online und im TV

Am Samstag (13.08.2022) gab es "Wildes Spanien" im Fernsehen. Wann und wo Sie die Naturdoku als Wiederholung schauen können, ob nur im Fernsehen oder auch digital in der Mediathek, lesen Sie hier.

Am Samstag (13.08.2022) lief um 13:10 Uhr "Wildes Spanien" im Fernsehen.
Sie haben die Naturdoku im TV verpasst und wollen die Folge 1 aus Staffel 1 ("Der atlantische Norden") trotzdem sehen? Schauen Sie doch mal in der Arte-Mediathek vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei Arte im linearen TV wird es in nächster Zeit leider nicht geben.

"Wildes Spanien" im TV: Darum geht es in "Der atlantische Norden"

In der Wildnis Nordspaniens tragen Rothirsche in Feuchtgebieten während der Brunft ihre erbitterten Kämpfe aus. Im Kantabrischen Gebirge leben rund 140 Braunbären; das ist die größte Bärenpopulation Westeuropas. Oberhalb der Baumgrenze ist das Reich der Kantabrischen Gämsen. Sie teilen sich ihren Lebensraum mit dem farbenprächtigen Mauerläufer, einem überaus seltenen Vogel der Hochgebirgsregion. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Wildes Spanien" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Folge: 1 / Staffel 1 ("Der atlantische Norden")

Thema: Naturdoku

Bei: Arte

Produktionsjahr: 2016

Länge: 45 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.