oder
Requiem for a Dream
Requiem for a Dream
© Constantin Film

"Requiem for a Dream" bei Tele 5: Film von Darren Aronofsky als Wiederholung online und im TV

Am Mittwoch (03.08.2022) lief "Requiem for a Dream" im TV. Sie haben den Film nicht sehen können? Alle Infos zur Wiederholung online im Netz und im TV erfahren Sie hier.

Im TV wurde am Mittwoch (03.08.2022) der Spielfilm "Requiem for a Dream" gezeigt.
Sie haben den Film von Darren Aronofsky um 03:00 Uhr im Fernsehen verpasst, wollen "Requiem for a Dream" aber auf jeden Fall noch sehen? Schauen Sie doch mal in der Tele 5-Mediathek vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei Tele 5 vorerst leider nicht geben.

"Requiem for a Dream" im TV: Darum geht es in dem Drama

Nach einem Roman von Hubert Selby: Regisseur Darren Aronofsky erzählt in seinem Film von der Macht der Drogen beziehungsweise der Ohnmacht ihrer Konsumenten. Vier Personen, die miteinander in Verbindung stehen, zerbrechen an ihrer Sucht. (Quelle: Tele 5, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Requiem for a Dream": Alle Schauspieler und Infos auf einen Blick

Bei: Tele 5

Von: Darren Aronofsky

Mit: Ellen Burstyn, Jared Leto, Jennifer Connelly, Marlon Wayans, Christopher McDonald, Louise Lasser, Marcia Jean Kurtz, Janet Sarno, Suzanne Shepherd und Joanne Gordon

Drehbuch: Hubert Selby jr. und Darren Aronofsky

Kamera: Matthew Libatique

Musik Clint Mansell

Genre: Verschiedenes und Drama

Produktionsjahr: 2000

FSK: Ab 16 Jahren freigegeben

Originaltitel: "Requiem for a Dream"

Den Trailer zu "Requiem for a Dream" können Sie hier anschauen:



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.