oder

"Huss - Verbrechen am Fjord" bei ZDF verpasst?: Wiederholung online und im TV

Am Mittwoch (03.08.2022) gab es eine weitere Episode der Krimiserie "Huss" im TV. Sie haben die Episode verpasst? Wo und wie Sie die Wiederholung der Folge schauen können, ob im TV oder im Netz, lesen Sie hier.

Am Mittwoch (03.08.2022) wurde um 02:20 Uhr eine weitere Episode "Huss - Verbrechen am Fjord" im Fernsehen übertragen.
Sie haben "Huss" verpasst, wollen die Ausgabe aber definitiv noch schauen? Schauen Sie doch mal in der ZDF-Mediathek vorbei. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei ZDF in der nächsten Zeit nicht geben.

"Huss - Verbrechen am Fjord" im TV: Darum geht es in "Geiselnahme"

Die Einbrüche in einer wohlhabenden Gegend in Göteborg häufen sich. Die Polizei beschließt, starke Präsenz zu zeigen. Dabei werden Robert und Kati mit einer Familie als Geiseln genommen. Die beiden Einbrecher sind gewalttätig und unberechenbar. Als die Polizei das Haus umstellt, erkennt Kati, dass ihre Leben in Gefahr sind. Robert bricht unter dem Druck zusammen und erzählt von Dingen, die wirklich bei den vergangenen Ausschreitungen vorgefallen sind. Die Lage scheint aussichtslos. Die Geiselnehmer geraten immer mehr in Panik, sie wollen wertvolle Luxusuhren. Doch der Hausherr Hugo stellt sich dumm. Allein Katarina schafft es, die Ruhe zu bewahren. Auf Drängen der Polizei entscheiden sich die beiden Verbrecher, eine Geisel freizulassen, doch ein Fehler auf Seiten der Polizei schafft Chaos. Die Geiselnehmer machen sich darauf gefasst, dass sie sich den Weg freischießen müssen. Um Schlimmeres zu verhindern, erzählt Kati den Geiselnehmern von dem versteckten Safe im Haus. Die beiden Verbrecher bekommen schließlich die Uhren und verlassen mit Robert und Kati als Geiseln das Haus. Johan und Darius haben derweil mehr über die Geiselnehmer erfahren und wissen, was zu tun ist. (Quelle: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Huss - Verbrechen am Fjord" im TV: Alle Infos und Darsteller in "Geiselnahme" auf einen Blick

Bei: ZDF

Mit: Karin Franz Körlof, Kardo Razzazi, Lotta Karlge, Joel Ström, Martin Nick Alexandersson, Stefan Gödicke, Victor Ståhl Segerhagen, Filip Berg, Anders Berg und Kajsa Ernst

Produktionsjahr: 2021

Länge: 85 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.