oder

"Humboldt und die Neuentdeckung der Natur" bei Arte verpasst?: Wiederholung der Dokumentation im TV und online

Wann und wo Sie die Wiederholung der Dokumentation "Humboldt und die Neuentdeckung der Natur" vom Mittwoch (03.08.2022) schauen können, ob nur im TV oder auch digital in der Mediathek, lesen Sie hier.

Am Mittwoch (03.08.2022) gab es um 12:05 Uhr "Humboldt und die Neuentdeckung der Natur" im Fernsehen zu sehen.
Sie haben "Humboldt und die Neuentdeckung der Natur" verpasst, wollen die Ausgabe aber definitiv noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die Arte-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei Arte vorerst nicht geben.

"Humboldt und die Neuentdeckung der Natur" im TV: Darum geht es in der Dokumentation

Zu seinen Lebzeiten war Alexander von Humboldt neben Napoleon der berühmteste Mann Europas. Hunderte Pflanzenarten tragen heute seinen Namen, auf der ganzen Welt wurden zahllose Straßen, Plätze und Institutionen nach ihm benannt. Humboldt war ein Mensch von ungeheurem Arbeitseifer und unglaublicher Schaffenskraft. Dabei war er selbst nicht unumstritten, wurde von manchen sogar wegen seines Zynismus gefürchtet. So soll etwa sein Redetempo so manchen Gesprächspartner zur Verzweiflung getrieben haben. Wie kein anderer Wissenschaftler hat Alexander von Humboldt das Verständnis der Menschen von der Natur als einem großen Ganzen geprägt, in dem alles mit allem zusammenhängt. Dieses Naturverständnis war damals revolutionär, und es beeinflusste unter anderem den jungen Charles Darwin. Humboldts Entdeckungsreisen mit dem französischen Botaniker Aimé Bonpland und die dabei gewonnenen Erkenntnisse sind das Fundament, auf dem das heutige Wissen um die Verwundbarkeit der Erde gründet. Doch was trieb Humboldt dazu an, sein Leben aufs Spiel zu setzen, um die Natur neu zu "entdecken"? Das Doku-Drama eine atemberaubende Reise durch Humboldts Epoche. Die Humboldt-Biografin Andrea Wulf folgt seinen Spuren: von Schloss Tegel über die Silberbergwerke Sachsens, den Orinoco, die Vulkane Perus bis nach Washington D.C. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Humboldt und die Neuentdeckung der Natur" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Thema: Dokumentation

Bei: Arte

Produktionsjahr: 2018

Länge: 55 Minuten

In HD: Ja

Alle Sendetermine von "Humboldt und die Neuentdeckung der Natur" im Fernsehen

Wo und wann Sie die Wiederholung von "Humboldt und die Neuentdeckung der Natur" sehen können, lesen Sie hier:

Datum Uhrzeit Sender Dauer
17.08.2022 03:00 Uhr Arte 55 Minuten

(Die Angaben zur Staffel- und zur Folgennummer werden von den jeweiligen Sendern vergeben und können von der Bezeichnung in offiziellen Episodenguides abweichen)



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.