oder
Filmplakat - Zerrissene Umarmungen
Filmplakat - Zerrissene Umarmungen
© Tobis Film

"Zerrissene Umarmungen" nochmal sehen: Wiederholung online und im TV

Am Mittwoch (03.08.2022) lief "Zerrissene Umarmungen" im Fernsehen. Sie haben den Spielfilm nicht schauen können? Alle Informationen zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV erfahren Sie hier.

Im TV wurde am Mittwoch (03.08.2022) der Spielfilm "Zerrissene Umarmungen" gezeigt.
Sie haben es nicht geschafft, um 13:45 Uhr bei Arte einzuschalten, um den Film von Pedro Almodóvar zu schauen? Hier könnte die Arte-Mediathek nützlich sein. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei Arte im linearen TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Zerrissene Umarmungen" im TV: Darum geht es in dem Drama

Harry Caine ist ein erblindeter Drehbuchautor, der bis zu dem Unfall, der ihm das Augenlicht raubte, unter seinem Namen, Mateo Blanco, Filme drehte. Nach dem Tod seines einstigen Produzenten Martel nimmt dessen Sohn Ray X Kontakt mit Harry auf und will ein Drehbuch von ihm, das das Andenken des verabscheuten Vaters in den Schmutz ziehen soll. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Zerrissene Umarmungen" im TV: Alle Infos und Schauspieler auf einen Blick

Bei: Arte

Von: Pedro Almodóvar

Mit: Penélope Cruz, Lluís Homar, Blanca Portillo, José Luis Gómez, Rubén Ochandiano, Angela Molina, Ramón Pons, Tamar Novas, Kiti Manver und Rossy De Palma

Kamera: Rodrigo Prieto

Musik Alberto Iglesias

Genre: Drama, Romantik/Liebe und Thriller

Produktionsjahr: 2009

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Originaltitel: "Los abrazos rotos"

In HD: Ja

Den Trailer zu "Zerrissene Umarmungen" können Sie hier anschauen:



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.