oder
Facing Down Under - Die Doku eines Backpackers
Facing Down Under - Die Doku eines Backpackers
© Busch Media Group GmbH & Co KG

"Facing Down Under - Die Doku eines Backpackers" neu im Kino: Worum geht's? Inhalt und Kinostart im Überblick

"Facing Down Under - Die Doku eines Backpackers" ist ein brandneuer Kinofilm. Erfahren Sie hier mehr über Handlung, Kinostart und Film-Crew.

Die wichtigsten Fakten zum Kinofilm "Facing Down Under - Die Doku eines Backpackers" auf einen Blick:
Kinostart: 11.08.2022
Dauer: 1 Stunde und 24 Minuten
Genre: Dokumentation

Inhaltsangabe zu "Facing Down Under - Die Doku eines Backpackers"

Ein 19-Jähriger Abiturient reist als Backpacker durch Australien und begleitet sein Abenteuer mit einer Kamera.
Das Genre dieses Films ist Dokumentarfilm.

Wer gehört noch zur Crew von "Facing Down Under - Die Doku eines Backpackers"?

Die Inszenierung entstand unter der Regie von Chris Hartung.

Kinostart für "Facing Down Under - Die Doku eines Backpackers"

"Facing Down Under - Die Doku eines Backpackers" kommt am Donnerstag, den 11.08.2022, in die deutschen Kinos. Die Spieldauer beträgt 1 Stunde und 24 Minuten.

Tipps für Filmfans: 5 top-bewertete Filme wie "Facing Down Under - Die Doku eines Backpackers"

Ihnen gefällt dieser Film und Sie wünschen sich Filmempfehlungen, die "Facing Down Under - Die Doku eines Backpackers" ähneln? Basierend auf den Genres und den verknüpften Schlagworten möchten wir Ihnen außerdem folgende Filme nahelegen:

Filmtitel Bewertung Genres
One Direction: This Is Us 8,4 Dokumentation, Musik
Bruce Lee - Die Legende 8,2 Dokumentation
Michael Jackson - The Life of an Icon 7,8 Dokumentation
I Am Bruce Lee 7,8 Dokumentation
Bruce Lee - Der Weg eines Kämpfers 7,5 Dokumentation, Action

Den Trailer zu "Facing Down Under - Die Doku eines Backpackers" können Sie hier anschauen:



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.