oder

"extra 3" bei ARD verpasst?: Wiederholung des Satiremagazins im TV und online

Am Freitag (05.08.2022) gab es "extra 3" im Fernsehen. Wann und wo Sie das Satiremagazin als Wiederholung sehen können, ob nur im "klassischen" TV oder auch online in der Mediathek, lesen Sie hier.

Am Freitag (05.08.2022) lief um 03:50 Uhr "extra 3" im Fernsehen.
Wenn Sie die Sendung "extra 3" bei ARD verpasst haben: Werfen Sie doch mal einen Blick in die ARD-Mediathek. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei ARD vorerst leider nicht geben.

"extra 3" im TV: Darum geht es in "Das Satiremagazin mit Christian Ehring"

Das politische Satiremagazin des Norddeutschen Rundfunks beleuchtet wöchentlich in Form von Kurzbeiträgen das politische Geschehen des Landes - immer bissig, frech und witzig. "extra 3" bietet skurrile Realsatiren und jede Menge Politiker am Rande des Nervenzusammenbruchs. (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "extra 3" im TV auf einen Blick

Thema: Satiremagazin

Bei: ARD

Mit: Christian Ehring

Produktionsjahr: 2022

Länge: 45 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.