oder

"Waffen der Tiere" nochmal sehen: Wiederholung der Naturdoku im TV und online

Am Donnerstag (27.10.2022) gab es "Waffen der Tiere" im Fernsehen. Wann und wo Sie die Naturdoku als Wiederholung schauen können, ob nur im Fernsehen oder auch digital in der Mediathek, lesen Sie hier.

Am Donnerstag (27.10.2022) gab es um 17:45 Uhr "Waffen der Tiere" im TV zu sehen.
Sie haben die Naturdoku im Fernsehen nicht schauen können und wollen die Folge 3 aus Staffel 1 ("Unter Wasser") aber noch sehen? Schauen Sie doch mal in der 3sat-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei 3sat im klassischen TV wird es in nächster Zeit leider nicht geben.

"Waffen der Tiere" im TV: Darum geht es in "Unter Wasser"

Weißer Hai, Stechrochen oder Seelöwe - im Meer sind mächtige Raubtiere unterwegs. Doch am härtesten schlägt der Fangschreckenkrebs zu - sein Schlag ist schneller als eine Pistolenkugel. In den Ozeanen dieser Welt sind die Lebewesen mit Zähnen oder bis an die Zähne bewaffnet. Die gefragteste Waffe aber ist: Gift. Ob Portugiesische Galeere oder giftige Schnecke - ihre Beute hat nach Kontakt mit ihrem Gift keine Chance. Delfine hingegen setzen auf Intelligenz und Teamwork. Sie treiben ihre Beute gemeinsam in die Enge. Der Weiße Hai ist das einzige Lebewesen neben dem Menschen, das sich den Stand der Sonne zunutze macht: Er jagt meist mit Sonnenschein im Rücken. Seine geblendete Beute sieht ihn deshalb nicht kommen. Unter Wasser spielt auch Tarnung eine Rolle. Ein Krake passt sich mit einer Verzögerung von Sekunden in Form und Farbe seiner Umgebung an und wird so unsichtbar. Der Falsche Putzerlippfisch gibt sich als Reiniger aus und reißt nichts ahnenden Fischen Haut- und Flossenstücke aus dem Körper. Die Evolution hat in der Tierwelt ein Wettrüsten ausgelöst. Jedes Tier hat eigene Waffen. Ob Dschungel, Prärie oder Ozean - mit Klauen, Gift und Intelligenz kämpfen Tiere ums Überleben. Die Reihe "Waffen der Tiere" zeigt: Nur wer am besten angepasst ist, überlebt. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Waffen der Tiere" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Folge: 3 / Staffel 1 ("Unter Wasser")

Thema: Naturdoku

Bei: 3sat

Produktionsjahr: 2020

Länge: 45 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.