oder
Polizeiruf 110 - Wölfe
Polizeiruf 110 - Wölfe
© ARD

"Polizeiruf 110" bei ARD verpasst?: "Mörderische Dorfgemeinschaft" als Wiederholung im TV und online

Am 05.08.2022 (Freitag) zeigte ARD den Film "Polizeiruf 110" von Philipp Leinemann im Fernsehen. Wann und wo noch einmal übertragen wird, ob nur digital oder auch im klassischen Fernsehen, erfahren Sie hier.

Im Fernsehen wurde am Freitag (05.08.2022) der Spielfilm "Polizeiruf 110" übertragen.
Sie haben den Spielfilm "Mörderische Dorfgemeinschaft" von Philipp Leinemann um 22:15 Uhr im TV nicht schauen können, wollen "Polizeiruf 110" aber definitiv sehen? Schauen Sie doch mal in der ARD-Mediathek vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Bei ARD im linearen TV wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"Polizeiruf 110" im TV: Darum geht es in "Mörderische Dorfgemeinschaft"

In einem Wald bei Magdeburg ist ein Auto abgestellt. Im Kofferraum befindet sich auffällig viel Blut. Es stammt von Jurij und der Menge nach zu urteilen ist er tot. Eine Spur von der Leiche gibt es allerdings nicht. (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Polizeiruf 110": Alle Schauspieler und Infos in "Mörderische Dorfgemeinschaft" auf einen Blick

Bei: ARD

Von: Philipp Leinemann

Mit: Claudia Michelsen, Matthias Matschke, Felix Vörtler, Steven Scharf, Christian Beermann, Katharina Heyer, Jutta Wachowiak, Hans-Uwe Bauer, Katrin Wichmann und Tom Keune

Drehbuch: Katrin Bühlig

Kamera: Jonas Schmager

Musik Sebastian Fillenberg

Genre: Krimi

Produktionsjahr: 2019

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Originaltitel: "Polizeiruf 110"

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Audiodeskription: Ja

Den Trailer zu "Polizeiruf 110" können Sie hier anschauen:



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.