oder

"Die Taskforce-Nachbarn" neu im Kino: Worum geht's? Inhalt, Besetzung und Kinostart im Überblick

"Die Taskforce-Nachbarn" ist ein aktueller Kinofilm mit Tadeusz Januszewski, Musa Ulusan und Kenan Öz. Erfahren Sie hier mehr über Kinostart, Cast und Film-Crew.

Die wichtigsten Fakten zum Kinofilm "Die Taskforce-Nachbarn" auf einen Blick:
Kinostart: 14.08.2022
Dauer: 1 Stunde und 40 Minuten

"Die Taskforce-Nachbarn" neu im Kino: Handlung und Hintergrund

Nachdem sie durch den Verzehr vergifteter Rosinen ein wenig aus der Bahn geraten sind, schließen sich drei Vorstadtväter zusammen, um den russischen Mafiaboss zu bekämpfen.

"Die Taskforce-Nachbarn"-Cast: Wer spielt wen?

Die Stars dieses Films sind Tadeusz Januszewski als Jurek, Musa Ulusan als Malik und Kenan Öz als Günther.

Die "Die Taskforce-Nachbarn"-Schauspieler:innen und ihre Rollen im Überblick:

  • Tadeusz Januszewski als Jurek
  • Musa Ulusan als Malik
  • Kenan Öz als Günther
  • Meto Ege als Mafiosi

Wer gehört noch zur Crew von "Die Taskforce-Nachbarn"?

Die Produktionsfirma des und mit einem Budget von 20.372,00 US-Dollar finanzierten Streifens war BayView Entertainment. Die Inszenierung entstand unter der Regie von Joanna Januszewski.

Wann kommt "Die Taskforce-Nachbarn" in die deutschen Kinos?

"Die Taskforce-Nachbarn" kommt am Sonntag, den 14.08.2022, in die deutschen Kinos. Die Laufzeit beträgt 1 Stunde und 40 Minuten.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.