oder

"Afrikanische Improvisations-Künste" bei 3sat: Wiederholung der Dokumentation im TV und online

Am Montag (08.08.2022) lief "Afrikanische Improvisations-Künste" im TV. Wann und wo Sie die Dokumentation als Wiederholung schauen können, ob nur im "klassischen" TV oder auch digital in der Mediathek, erfahren Sie hier.

Am Montag (08.08.2022) wurde um 04:05 Uhr "Afrikanische Improvisations-Künste" im TV ausgestrahlt.
Sie haben die Sendung bei 3sat verpasst, wollen "Afrikanische Improvisations-Künste" aber definitiv noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die 3sat-Mediathek. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei 3sat in der nächsten Zeit nicht geben.

"Afrikanische Improvisations-Künste" im TV: Darum geht es in "Vergessene Fertigkeiten in Ghana, Mosambik und Ägypten"

Improvisiert wird in Afrika ständig und überall. Oft, weil es keine andere Möglichkeit gibt und aus der Not heraus neue Ideen geboren werden. Der Film zeigt Improvisations-Kunst aus Afrika. Ihren Rohstoff finden Nelsa und Nelly Guambe auf dem Altkleidermarkt von Maputo. Dort landet normalerweise das, was in Europa weggeworfen wird. Meist mit dem Ergebnis, dass die Altkleider den lokalen Schneidern und der Textilindustrie das Geschäft ruinieren. Nelsa und Nelly drehen den Spieß einfach um. Sie schneidern Neues aus dem, was Europa unmodisch findet. Die Designerkleider aus Maputo finden dann häufig wieder den Weg zurück nach Europa. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Afrikanische Improvisations-Künste" im TV auf einen Blick

Thema: Dokumentation

Bei: 3sat

Produktionsjahr: 2014

Länge: 30 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.