oder

"Roots" bei Arte verpasst?: Wiederholung der Dokureihe im TV und online

Am Montag (08.08.2022) lief der Dokureihe "Roots" im TV. Alle Informationen zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV erfahren Sie hier.

Am Montag (08.08.2022) lief um 19:40 Uhr "Roots" im Fernsehen.
Sie haben "Roots" nicht schauen können, wollen die Sendung aber definitiv noch sehen? Hier könnte die Arte-Mediathek nützlich sein. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei Arte im klassischen TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Roots" im TV: Darum geht es in "Nicht nur im Süden: Der Kampf gegen die Wüste"

In Andalusien, wo die Bäuerin Remedios lebt, wird viel intensive Landwirtschaft betrieben. Weil es selten regnet, werden Flüsse und Seen leergepumpt. Zurück bleiben ausgedörrte Flächen. Diesen Prozess will Remedios gemeinsam mit 200 Landwirten des Vereins AlVelAl aufhalten. Dafür wurde die Acequias wiederbelebt, ein Bewässerungssystem, das die Mauren vor Jahrhunderten ins Land brachten. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Roots": Alle und Infos in "Nicht nur im Süden: Der Kampf gegen die Wüste" auf einen Blick

Thema: Dokureihe

Bei: Arte

Mit: Pierre Girard

Produktionsjahr: 2022

Länge: 35 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.