oder

Film-Tipps heute am Mittwoch (10.08.2022) "Exil", "Wilsberg" und "Nichts zu verlieren"

Für den heutigen Mittwoch haben wir Ihnen zwölf sehenswerte Spielfilme herausgesucht, die im Free-TV laufen: Ab 20:15 Uhr stehen unter anderem ein Krimi, eine Agentenkomödie und ein Actionthriller auf dem Programm. Und wenn Sie vorwiegend auf der Suche nach Spielfilmen mit Starbesetzung sind: Heute können Sie Größen wie Debra Donohue, Anna Maria Horsford, Liam Cunningham, Aaron Joseph und James Bradshaw erleben. Das sind unsere Film-Empfehlungen:

Drama: "Exil" mit Misel Maticevic und Sandra Hüller (20:15 Uhr auf Arte)

Der Pharmaingenieur Xhafer fühlt sich an seinem Arbeitsplatz zunehmend diskriminiert. Dabei ist er bereits vor Jahrzehnten aus dem Kosovo geflohen, hat eine deutsche Frau geheiratet und in Deutschland eine neue Heimat gefunden. Eines Tages hängt an seinem Gartentor eine tote Ratte, und im Büro wird er wiederholt ausgegrenzt. Xhafer hat seinen Kollegen Urs im Verdacht und vermutet Rassismus als Motiv.

Romantischer Krimi: "Wilsberg" mit Leonard Lansink und Oliver Korittke (20:15 Uhr auf ZDFneo)

Wilsberg hasst Klassentreffen. In diesem Jahr steht das 30-jährige Abi-Jubiläum an. Wilsberg lässt sich überreden, daran teilzunehmen. Er trifft auf dem Klassentreffen lauter Menschen, mit denen er schlechte Erinnerungen verbindet. In der Nacht entdeckt Wilsberg zu allem Überfluss Bernhard Zellers Leiche im Swimmingpool des Hotels. Als Kommissarin Springer eintrifft, ist die Leiche verschwunden.

Spannung: ⭐⭐ Humor: ⭐⭐ Romantik: ⭐

Humorvolle Komödie: "Nichts zu verlieren" mit Georg Friedrich und Christopher Schärf (20:15 Uhr auf ARD)

Nach einem Streit unter Einbrechern sind zwei von ihnen auf der Flucht (Georg Friedrich, Christopher Schärf) und entführen eine Reisegruppe in einem alten Reisebus. Die Geiseln verhalten sich sonderbar - als ob sie nichts zu verlieren hätten. Als den Kidnappern klar wird, dass sie es mit Trauernden zu tun haben, die auf dieser Reise versuchen, mit ihrem Schmerz klarzukommen, ahnen sie noch nicht, wie diese Trauerreise auch ihr Leben verändern wird. "Nichts zu verlieren" ist eine Tragikomödie über das Leben, den Tod und darüber, wie am Ende doch alles wieder zu einem neuen Anfang führt.

Spannung: ⭐ Humor: ⭐⭐ Romantik: ⭐⭐

Romantische Agentenkomödie: "Spy - Susan Cooper Undercover" mit Melissa McCarthy und Jason Statham (20:15 Uhr auf Pro7)

Susan Cooper lenkt vom Schreibtisch aus die Aktionen des Top-Agenten Fine. Als er stirbt, muss Susan an die Front.

Action: ⭐⭐⭐ Spannung: ⭐ Humor: ⭐ Romantik: ⭐

Actionreicher Actionthriller: "Safe House" mit Denzel Washington und Ryan Reynolds (20:15 Uhr auf Kabel 1)

Der Verräter Frost ist seinen ehemaligen Kollegen vom CIA ins Netz gegangen. Doch er kann ihnen erneut entkommen.

Action: ⭐⭐⭐ Spannung: ⭐⭐

Spannender Horrorfilm: "Alone in the Dark" mit Christian Slater und Tara Reid (22:00 Uhr auf Tele 5)

Nach dem mysteriösen Tod eines Freundes begibt sich Detective Edward Carnby auf Spurensuche und stößt dabei auf böse Geister, die von einer antiken Kultur verehrt wurden. Zusammen mit einer jungen Anthropologin muss er nun verhindern, dass das Böse wieder an Macht gewinnt und die Herrschaft über die Erde erlangt. Durch den Kontakt mit dem bösen Geist verliert er jedoch Stunde um Stunde an Kraft.

Action: Spannung: ⭐

Krimi: "Tatort" mit Alwara Höfels und Karin Hanczewski (22:10 Uhr auf MDR)

Der neunjährige Rico Krüger verschwindet. Bald darauf finden Jugendliche seine Leiche am Elbufer.

Romantischer Mysterythriller: "Im Netz der Spinne" mit Morgan Freeman und Monica Potter (22:35 Uhr auf Kabel 1)

Gary Soneji (Michael Wincott) ist Lehrer an einer exklusiven Privatschule in Washington D.C., aber er ist auch ein erbarmungsloser Psychopath, der eine Unmenge über Entführungen weiß. Nachdem er die Schülerin Megan (Mika Boorem), Tochter eines US-Senators, gekidnappt hat, wendet sich Soneji an den forensischen Psychologen Alex Cross (Morgan Freeman), dem er beweisen will, das perfekte Verbrechen begangen zu haben. Cross arbeitet eng mit der Secret-Service-Agentin Jezzie Flannigan (Monica Potter) zusammen, um Megan zu befreien und Soneji dingfest zu machen, und erlebt eine böse Überraschung.

Action: ⭐⭐⭐ Spannung: ⭐ Humor: ⭐ Romantik: ⭐

Detektivserie: "Der junge Inspektor Morse" mit Roger Allam und Jack Bannon (23:10 Uhr auf ZDFneo)

Eigentlich wollte Morse den Polizeidienst hinter sich lassen. Trotzdem kehrt er zur Polizei nach Oxford zurück, um mit seinen außergewöhnlichen Fähigkeiten Kriminalfälle aufzuklären. Nach der Abendschule verschwindet ein Mädchen. Thursday sieht eine Verbindung zu einem alten Fall, bei dem eine junge Frau angegriffen und sexuell genötigt wurde und seitdem im Koma liegt. Der Heimweg beider Frauen war nahezu identisch. Bei dem vermissten Mädchen handelt es sich um die Dänin Ingrid Hjort, die als Au-pair in der Familie von Dr. Hector Lorenz arbeitete. Dessen Frau starb vor zwei Jahren. Ingrid und Dr.

Spannender Thriller: "Das Fleisch der Orchidee" mit Charlotte Rampling und Bruno Cremer (00:00 Uhr auf Arte)

Kameramann Pierre Lhomme erhielt für seine Arbeit 1976 den César ebenso wie Richard Peduzzi für das Szenenbild.

Anspruch: ⭐⭐ Spannung: ⭐⭐

Spannender Horrorfilm: "It Comes at Night" mit Joel Edgerton und Christopher Abbott (00:00 Uhr auf Tele 5)

In einer postapokalyptischen Welt leben die Menschen in ständiger Angst vor einer hoch ansteckenden Krankheit und übernatürlichen Bedrohungen. Paul hat sich daher mit seiner Familie in eine Waldhütte zurückgezogen. Als die Überlebenden Kim, Will und ihr Sohn Andrew dort eintreffen und Schutz suchen, nimmt Paul sie auf. Die zuvor sicher erscheinende Situation droht schon bald zu kippen.

Anspruch: ⭐ Action: ⭐⭐⭐ Spannung: ⭐⭐ Romantik: ⭐⭐

Dramaserie: "Cheat - Der Betrug" mit Katherine Kelly und Molly Windsor (00:55 Uhr auf MDR)

Der Konflikt zwischen der Dozentin Dr. Leah Dale (Katherine Kelly) und ihrer Studentin Rose (Molly Windsor) eskaliert weiter. Was mit dem ungeklärten Betrugsverdacht bei einer Seminararbeit begann, ist zu einem zerstörerischen Kleinkrieg geworden, der sogar die Karriere der aufstrebenden Wissenschaftlerin gefährdet. Geschickt hat Rose den Spieß umgedreht und Leah muss sich der Untersuchung einer Kommission der Cambridge-Universität stellen. Dass sie in allen Lebensbereichen unter Druck steht, setzt der ehrgeizigen Politologin schwer zu. Auch in ihrem Privatleben muss Leah schwere Treffer einstecken.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.