oder

"Nichts zu verlieren" bei ARD: Wiederholung online und im TV

Am Mittwoch (10.08.2022) wurde "Nichts zu verlieren" von Wolfgang Murnberger im Fernsehen übertragen. Wann und wo Sie den Streifen als Wiederholung sehen können, ob nur im Fernsehen oder auch online im Internet, lesen Sie hier.

Im Fernsehen wurde am Mittwoch (10.08.2022) der Film "Nichts zu verlieren" gezeigt.
Sie haben den Film von Wolfgang Murnberger um 00:30 Uhr nicht schauen können, wollen ihn aber definitiv noch sehen? Hier könnte die ARD-Mediathek nützlich sein. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei ARD im klassischen TV wird es in nächster Zeit leider nicht geben.

"Nichts zu verlieren" im TV: Darum geht es in der Komödie

Nach einem Streit unter Einbrechern sind zwei von ihnen auf der Flucht (Georg Friedrich, Christopher Schärf) und entführen eine Reisegruppe in einem alten Reisebus. Die Geiseln verhalten sich sonderbar - als ob sie nichts zu verlieren hätten. Als den Kidnappern klar wird, dass sie es mit Trauernden zu tun haben, die auf dieser Reise versuchen, mit ihrem Schmerz klarzukommen, ahnen sie noch nicht, wie diese Trauerreise auch ihr Leben verändern wird. "Nichts zu verlieren" ist eine Tragikomödie über das Leben, den Tod und darüber, wie am Ende doch alles wieder zu einem neuen Anfang führt. (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Nichts zu verlieren" im TV: Alle Infos und Schauspieler auf einen Blick

Bei: ARD

Von: Wolfgang Murnberger

Mit: Georg Friedrich, Christopher Schärf, Emily Cox, Johanna Gastdorf, Michael A. Grimm, Stefan Merki, Marcel Mohab, Aurel Manthei, Lisa Wagner und Susanne Wolff

Drehbuch: Ruth Toma

Kamera: Peter von Haller und Daniel Eberhard

Musik Alexander Maschke und Dominik Giesriegl

Genre: Drama und Humor

Produktionsjahr: 2018

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Originaltitel: "Nichts zu verlieren"

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Audiodeskription: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.