oder

"Amsterdam" bei Arte verpasst?: Wiederholung der Dokumentation online und im TV

Am Donnerstag (11.08.2022) lief der Dokumentation "Amsterdam" im Fernsehen. Alle Infos zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV lesen Sie hier.

Am Donnerstag (11.08.2022) lief um 12:15 Uhr "Amsterdam" im Fernsehen.
Sie haben die Sendung bei Arte nicht schauen können, wollen "Amsterdam" aber definitiv noch sehen? Schauen Sie doch mal in der Arte-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Bei Arte im klassischen TV wird es vorerst leider keine Wiederholung geben.

"Amsterdam" im TV: Darum geht es in "Leben an Grachten"

Der Amsterdamer Grachtengürtel gilt als Meisterwerk des Goldenen Zeitalters und brachte der niederländischen Hauptstadt den Beinamen "Venedig des Nordens ein". Ein Filmteam begegnete einem der letzten Brückenwärter, war mit der schwimmenden Post und einem fliegenden Grachtenhändler unterwegs und lernte alternative Lebens- und Arbeitsformen in Hausbooten und auf ehemaligen Werftgeländen kennen. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Amsterdam" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Thema: Dokumentation

Bei: Arte

Produktionsjahr: 2018

Länge: 45 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.