oder

"Erzgebirgskrimi" nochmal sehen: "Tödliche Abrechnung" - Wiederholung online und im TV

Am Samstag (13.08.2022) wurde "Erzgebirgskrimi" von Marcus Ulbricht im TV übertragen. Wann und wo Sie als Wiederholung sehen können, ob nur im klassischen TV oder auch online im Internet, lesen Sie hier.

Im Fernsehen wurde am Samstag (13.08.2022) der Spielfilm "Erzgebirgskrimi" übertragen.
Sie haben den Spielfilm "Tödliche Abrechnung" von Marcus Ulbricht um 20:15 Uhr im Fernsehen verpasst, wollen den Film aber dennoch sehen? Hier könnte die ZDF-Mediathek nützlich sein. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei ZDF in der nächsten Zeit nicht geben.

"Erzgebirgskrimi" im TV: Darum geht es in "Tödliche Abrechnung"

Ein Kletterer stürzt eine steile Felswand hinab. Die Kommissare entdecken, dass der Mann zum Zeitpunkt des Sturzes bereits tot war. Es handelt sich um Dr. Lenhard Hellmann, den Gründer eines Textil-Start-ups in Chemnitz. Robert Winkler und Karina Szabo werden gleich mit zwei Überraschungen konfrontiert: Die Leiche war vor dem Sturz eingefroren, und von Lenhards Smartphone wurden noch nach dem Sturz Nachrichten gesendet. (Quelle: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Erzgebirgskrimi" im TV: Alle Infos und Schauspieler in "Tödliche Abrechnung" auf einen Blick

Bei: ZDF

Von: Marcus Ulbricht

Mit: Kai Scheve, Teresa Weißbach, Lara Mandoki, Andreas Schmidt-Schaller, Tobias Schormann, Adrian Topol, Masha Tokareva, Sophie von Kessel, Jörg Pose und Frida-Lovisa Hamann

Drehbuch: Rainer Jahreis

Kamera: Ludwig Franz

Musik Mario Lauer

Genre: Drama und Krimi

Produktionsjahr: 2022

Originaltitel: "Erzgebirgskrimi"

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Audiodeskription: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.