oder

"Finnland" nochmal sehen: Wiederholung der Auslandsdoku im TV und online

Am Samstag (24.09.2022) lief der Auslandsdoku "Finnland" im TV. Alle Informationen zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV lesen Sie hier.

Am Samstag (24.09.2022) wurde um 02:45 Uhr "Finnland" im TV übertragen.
Sie haben die Sendung bei Arte nicht schauen können, wollen "Finnland" aber definitiv noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die Arte-Mediathek. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei Arte im linearen TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Finnland" im TV: Darum geht es in "Winter im hohen Norden"

Im Norden Finnlands liegt Lappland, die am dünnsten besiedelte Region des Landes. Gerade einmal 180.000 Menschen leben dort. Doch langweilig wird es ihnen nicht, denn die Finnen sind erfinderisch und für ausgefallene Ideen zu begeistern: Sie fräsen aus einem zugefrorenen See ein Eiskarussell, schnallen für halsbrecherische Rennen Rentiere vor ihre Skier und sitzen zum Aufwärmen in der Eissauna. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Finnland" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Thema: Auslandsdoku

Bei: Arte

Produktionsjahr: 2020

Länge: 45 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.