oder

Doku-Tipps heute am Sonntag (14.08.2022) "Wilde Schweiz", "Zu Tisch …" und "Abenteuer Freiheit"

Für das kommende Wochenende haben wir Ihnen drei sehenswerte Dokumentationen herausgesucht, die es im Free-TV zu sehen gibt: Ab 14:15 Uhr stehen unter anderem eine Naturdoku, ein Reise-und Kochmagazin und eine Dokureihe auf dem Programm. Das sind die schönsten Dokumentationen des Tages, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

Naturdoku: "Wilde Schweiz" (14:15 Uhr auf 3sat)

Die Landschaft der Engadiner Seenplatte befindet sich auf einer Höhe von über 1800 Meter über dem Meeresspiegel. Vier eindrucksvolle Seen liegen dort inmitten einer spektakulären Bergwelt.

Reise-und Kochmagazin: "Zu Tisch …" (18:40 Uhr auf Arte)

Die Familie Thielecke lebt in Tanne, einem kleinen Dorf im Oberharz. Seit der Wende züchten die Thieleckes das Harzer Rote Höhenvieh, dessen Fleisch besonders zart ist und sich für ein klassisches deutsches Schmorgericht besonders gut eignet: Rinderrouladen mit Zwiebeln, Gewürzgurken und Senf. Eine weitere Spezialität der Region ist der Harzer Käse, der als Brotzeit mit Schmalz serviert wird.

Dokureihe: "Abenteuer Freiheit" (19:30 Uhr auf ZDF)

Von der Schulbank aufs Schiff und einmal um den Globus. Zwei Jungs aus Bayern sind nach dem Schulabschluss mit ihrem Segelboot einfach losgefahren. Tim und Vince aus dem Tölzer Land, beide Anfang 20, nennen sich "die Segeljungs". Sie sind mit ihrem Schiff aufgebrochen, um einige der schönsten und wildesten Orte der Erde zu entdecken: zwischen Karibik, Südsee und Indonesien - eine Reise voller Abenteuer.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.