oder

"Die Goldene Gans" nochmal sehen: Wiederholung online und im TV

Am Sonntag (08.01.2023) wurde "Die Goldene Gans" von Carsten Fiebeler im Fernsehen übertragen. Wann und wo Sie den Film als Wiederholung sehen können, ob nur im Fernsehen oder auch online im Netz, erfahren Sie hier.

Im TV wurde am Sonntag (08.01.2023) der Spielfilm "Die Goldene Gans" gezeigt.
Sie haben den Film von Carsten Fiebeler um 12:00 Uhr im Fernsehen nicht schauen können, wollen ihn aber unbedingt noch sehen? Schauen Sie doch mal in der KiKa-Mediathek vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Bei KiKa im klassischen Fernsehen wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"Die Goldene Gans" im TV: Darum geht es in dem Märchenfilm

Niemand im Dorf schätzt den Dummling, den kleinen Bruder der beiden verschlagenen und eigennützigen Tischlerbrüder. So erkennt allein der Dummling, dass Prinzessin Luise nicht aus Arroganz ohne zu lächeln in der Kutsche durch das Dorf fährt, sondern weil sie traurig ist. Der Dummling ist auch der einzige, der einem Bettler etwas zu essen gibt. Dafür wird er mit einer goldenen Gans belohnt. (Quelle: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Die Goldene Gans": Alle Schauspieler und Infos auf einen Blick

Bei: KiKa

Von: Carsten Fiebeler

Mit: Jeremy Mockridge, Jella Haase, Ingo Naujoks, Arndt Schwering-Sohnrey, Ulrike Krumbiegel, Till Florian Beyerbach, Roland Schreglmann, Anna Böttcher, Adolfo Assor und Teresa Weißbach

Drehbuch: Anja Kömmerling, Thomas Steinke und Thomas Brinx

Kamera: Peter Nix

Musik Chris Bremus und Christopher Bremus

Genre: Fantasy und Humor

Produktionsjahr: 2013

Originaltitel: "Die Goldene Gans"

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Audiodeskription: Ja

Den Trailer zu "Die goldene Gans" können Sie hier anschauen:



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.