oder

"The Resident - Ich sehe dich" nochmal sehen: Film von Antti Jokinen als Wiederholung online und im TV

Am 15.08.2022 (Montag) zeigte ZDF den Spielfilm "The Resident - Ich sehe dich" von Antti Jokinen im Fernsehen. Wann und wo der Film noch einmal übertragen wird, ob nur im Internet oder auch im klassischen Fernsehen, erfahren Sie hier.

Im TV wurde am Montag (15.08.2022) der Spielfilm "The Resident - Ich sehe dich" ausgestrahlt.
Sie haben den Spielfilm von Antti Jokinen um 03:15 Uhr verpasst, wollen den Film aber definitiv noch sehen? Schauen Sie doch mal in der ZDF-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei ZDF im klassischen TV wird es vorerst leider nicht geben.

"The Resident - Ich sehe dich" im TV: Darum geht es in dem Mysterythriller

Vom ihrem Freund betrogen, macht sich die junge Notfallärztin Juliet Devereau auf die Suche nach einer neuen Bleibe. Sie findet eine Traumwohnung, die bald für sie zum Albtraum werden wird. Die zweifache Oscarpreisträgerin Hilary Swank ("Million Dollar Baby"), Jeffrey Dean Morgan ("Texas Killing Fields") und Schauspiellegende Christopher Lee ("Der Herr der Ringe") spielen die Hauptrollen in dem Psychothriller "The Resident - Ich sehe dich". Dr. Juliet Devereau (Hilary Swank) kann es kaum fassen, als sie ihre neue Wohnung bezieht. Ein großzügiges Apartment und ein attraktiver Vermieter, der fürsorglich seinen Großvater August (Christopher Lee) pflegt. Dem Neustart nach der Trennung von ihrem langjährigen Freund Jack (Lee Pace) scheint nichts im Wege zu stehen. Nach den ersten Annäherungen seitens des Vermieters Max (Jeffrey Dean Morgan) merkt sie jedoch schnell, dass sie noch nicht über Jack hinweg ist. Max hat jedoch längst ein unheimliches Interesse an der jungen Ärztin gefunden. Und das hat Folgen. Juliet fühlt sich zunehmend unwohl in ihrer Wohnung, sie wacht nachts von seltsamen Geräuschen auf und hat das Gefühl, nicht alleine in der Wohnung zu sein. Außerdem verschläft die sonst pünktliche Ärztin immer öfter. So beschließt sie, Kameras zu installieren, die aufzeichnen sollen, was in der Wohnung vor sich geht. Und sie macht eine furchtbare Entdeckung: Seit ihrem Einzug wird sie offensichtlich von dem schüchternen Max in ihrer Wohnung beobachtet und heimlich besucht, selbst im Badezimmer und im Schlafzimmer. Mithilfe eines Schlafmittels verschafft sich der Stalker sogar Zugang zu ihrem Bett. Mit dem packenden Psychothriller "The Resident - Ich sehe dich" meldeten sich die berühmten Hammer Studios im Jahr 2011 wieder zurück. Die 1934 gegründete Produktionsfirma wurde in den 1950er-Jahren vor allem mit Filmen wie "Dracula", "Frankensteins Fluch" und "Schock - The Quatermass Experiment" bekannt. Weltweit wurde das britische Studio als "Hammer House of Horror" berühmt und berüchtigt. Der britische Schauspieler Christopher Lee, der in der Rolle des alten August zu sehen ist, war einer der Stars dieser Filme. Ein Comeback gelang ihm dann im neuen Jahrtausend mit der erfolgreichen "Der Herr der Ringe"-Trilogie, in der er den bösen Zauberer Saruman verkörperte. Am 7. Juni 2015 starb Christopher Lee im Alter von 93 Jahren in einer Londoner Klinik. Hilary Swank, die den Oscar als Beste Hauptdarstellerin für das Jugenddrama "Boys Don't Cry" und das Boxdrama "Million Dollar Baby" gleich zwei Mal entgegennehmen konnte, zeigt auch in der Rolle des Stalking-Opfers beeindruckende Präsenz und Verletzbarkeit vor der Kamera. (Quelle: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos und Schauspieler in "The Resident - Ich sehe dich" auf einen Blick

Bei: ZDF

Von: Antti Jokinen

Mit: Hilary Swank, Jeffrey Dean Morgan, Lee Pace, Christopher Lee, Aunjanue Ellis, Sean Rosales, Deborah Martinez, Nana Visitor, Arron Shiver, Michael Showers und Sheila Ivy Traister

Drehbuch: Antti Jokinen und Robert Orr

Kamera: Guillermo Navarro

Musik John Ottman

Genre: Drama, Mystery + Horror und Thriller

Produktionsjahr: 2011

FSK: Ab 16 Jahren freigegeben

Originaltitel: "The Resident"

Untertitel: Ja

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.