oder

Doku-Tipps heute am Montag (15.08.2022) "Unsere Landschaften - Paradiese im Wandel"

Mit den Doku-Tipps des Tages sind Sie heute bestens informiert, egal ob Dokureihe, Naturreihe oder Outdoormagazin: Wir haben wieder vier spannende Dokumentationen aus dem TV-Programm für Sie herausgesucht, damit Sie am heutigen Montag nur das Beste zu sehen bekommen. Das sind die Doku-Tipps des Tages.

Dokureihe: "Unsere Landschaften - Paradiese im Wandel" (17:30 Uhr auf 3sat)

Dichte Wälder, Felder und Hecken: Der Mensch kultiviert die Landschaft und verändert sie ständig. Das gilt seit Jahrhunderten auch für Nordrhein-Westfalen. Die Korbflechter an der Ruhr schneiden die Weiden am Fluss. Die Bauern im Siegerland kämpfen mit dem Pflug auf den Äckern und die Schmiede im Bergland bändigen die Bäche, um ihre Hämmer anzutreiben. Täler werden zu Talsperren, Wälder zu Feldern und im Rheinland graben riesige Bagger nach Braunkohle. Auch das ist Landschaft, vom Menschen gemacht, und auch sie ändert sich wieder.

Naturreihe: "Guyana" (18:35 Uhr auf Arte)

Im Nordosten Südamerikas liegt eine einzigartige Welt. Den größten Teil des kleinen Landes Guyana bedeckt scheinbar endloser Regenwald. Es ist eines der letzten zusammenhängenden Urwaldgebiete der Welt. Zwischen Kronendach und Waldboden herrscht eine unendliche Vielfalt an Arten, viele davon gibt es nur hier. Das kleine, unbekannte südamerikanische Land ist die Welt von Riesenotter, Jaguar und der majestätischen Harpyie sowie einer Vielzahl anderer eindrucksvoller Tierarten. Es ist auch eine Welt, die reich an Gold und Diamanten ist, deren Förderung streng überwacht wird.

Reportagemagazin: "Re: Neustart nach der Flut" (19:40 Uhr auf Arte)

In der Flutnacht zum 15. Juli 2021 haben der Malermeister Dirk Heuer und seine Ehefrau Nadine alles verloren. Nur gerade ein Jahr hat die Familie im selbstgebauten Traumhaus mit angeschlossenem Betrieb gewohnt. Seitdem versucht das Paar, Schritt für Schritt in die Normalität zurückzukehren. Nach der Katastrophe tauschte Dirk die Pinsel gegen Fräse und Bohrhammer, um beim Wiederaufbau zu helfen.

Outdoormagazin: "Biwak rockt den Balkan - Geheimnisvolles Albanien" (19:50 Uhr auf MDR)

Das Land der Skipetaren - so hat Karl May die wilden Gebirgslandschaften auf dem Balkan genannt und in seinen Büchern beschrieben. Allerdings war er selbst niemals dort. Thorsten Kutschke und sein Team sind zu einer vierwöchigen Balkan-Expedition aufgebrochen, auf eine Entdeckungsreise in die "verwunschenen Berge" der Albanischen Alpen. Dabei geht "Biwak" einmal mehr ungewöhnliche Wege.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.