oder

"Am Anschlag - Die Macht der Kränkung" nochmal sehen: Wiederholung von Episode 5, Staffel 1 online und im TV

Am Montag (29.08.2022) lief eine weitere Folge der Dramaserie "Am Anschlag - Die Macht der Kränkung" im Fernsehen. Alle Infos zur Wiederholung im Internet und im Fernsehen. Alles zu "Am Anschlag - Die Macht der Kränkung" finden Sie hier.

Am Montag (29.08.2022) wurde um 23:25 Uhr eine weitere Episode "Am Anschlag - Die Macht der Kränkung" im Fernsehen ausgestrahlt.
Sie haben die Dramaserie im Fernsehen verpasst und wollen die Folge 5 aus Staffel 1 ("Lorenz") aber noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die ZDFneo-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Bei ZDFneo im klassischen TV wird es vorerst leider keine Wiederholung geben.

"Am Anschlag - Die Macht der Kränkung" im TV: Darum geht es in "Lorenz"

Ein Tag bevor die Schüsse in der "Sunshine" City fallen. Lorenz ist frisch verliebt und glücklich. Aber dann läuft alles schief, und seine kriminelle Vergangenheit holt ihn ein. Nur kurz schwebt Lorenz noch auf Wolke sieben, dann realisiert er, dass das Geld-Etui mit den Tageseinnahmen des Cafés nicht mehr in seinem Rucksack ist. Panik erfasst ihn. Kann er seine Aggressionen zurückhalten, oder wird er wieder rückfällig werden? Noch immer muss Lorenz zu einem Antiaggressionstraining gehen. Er saß als Jugendlicher sogar im Knast. Lorenz befürchtet, dass ihn das verlorene Geld seinen Job kostet. Deshalb bestiehlt er seine Eltern und will dieses Geld seinem Chef Nadim als Anzahlung geben. Aber das Gespräch mit Nadim nimmt eine andere Wendung, und sein Chef glaubt nun, dass die Jugendgang rund um Güls Sohn Deniz Lorenz die Tageseinnahmen gestohlen hat. Lorenz schweigt dazu, auch als Security-Mann Georg Deniz unsanft vor seinen und Saschis entsetzten Augen abführt. Georg bedroht Deniz, vor allem, weil er wissen will, ob seine Frau Eva nun bei ihnen wohnt. Als Lorenz' Vater im Café auftaucht und sich dafür bedankt, dass Nadim seinem Sohn eine Chance gibt, wird klar, dass Lorenz seinem Chef die Wahrheit verschwiegen hat. Er feuert Lorenz. Von den Sorgen und Ängsten ihrer Tochter Fanny, die in der Schule gemobbt wird, bekommt die alleinerziehende Ärztin Sarah nichts mit. Ihr Sohn Paul will immer wieder mit ihr sprechen, aber Arzthelfer Oliver blockt ihn ab. Fanny ist derweil so verzweifelt, dass sie zu Sarahs Tabletten im Bad greift. Georg wird von seinem Chef Uhlig aufgrund seiner erneuten Gewalttätigkeit die Kündigung angedroht. Auch sein Kollege Mario ist ordentlich geladen, und so entlädt sich ihre Aggression an Lorenz, auf den sie treffen. Vor allem Mario prügelt auf ihn ein, und in Lorenz reift darauf ein Entschluss. Die Serie beruht in der Grundidee auf dem Sachbuch "Die Macht der Kränkung" des Psychiaters Reinhard Haller. Jede der Hauptfiguren erfährt Kränkungen und wird auch selbst zum Kränkenden. Doch wann sitzt der Schmerz bei einem Menschen so tief, dass er sich gewaltsam Bahn brechen muss? (Quelle: ZDFneo, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Am Anschlag - Die Macht der Kränkung" im TV: Alle Infos und Darsteller in "Lorenz" auf einen Blick

Folge: 5 / Staffel 1 ("Lorenz")

Bei: ZDFneo

Mit: Murathan Muslu, Julia Koschitz, Johanna Wokalek, Ulrike Willenbacher, Antje Traue, Lea Zoe Voss und Jonas Holdenrieder

Produktionsjahr: 2021

Länge: 40 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.