oder

"Z'am rocken" nochmal sehen: Wiederholung des Konzert online und im TV

Am Dienstag (16.08.2022) gab es "Z'am rocken" im TV. Wann und wo Sie das Konzert als Wiederholung sehen können, ob nur im Fernsehen oder auch digital in der Mediathek, lesen Sie hier.

Am Dienstag (16.08.2022) lief um 02:03 Uhr "Z'am rocken" im TV.
Sie haben "Z'am rocken" verpasst, wollen die Sendung aber unbedingt noch schauen? Schauen Sie doch mal in der 3sat-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei 3sat vorerst leider nicht geben.

"Z'am rocken" im TV: Darum geht es in "mit Konstantin Wecker und Sarah Straub"

Seit Jahren hat die 34-jährige Sarah Straub aus Dillingen von einer Karriere als Popmusikerin geträumt, doch trotz Preisen und Erfolgen fehlte der letzte Schritt zur richtig großen Karriere. Als sie Konstantin Wecker auf einem Festival hört, ändert dieses Konzert ihr musikalisches Leben. Sie entscheidet, dass sie als Musikerin zukünftig alles anders machen möchte als bisher. Sarah Straub wechselt das Genre, singt auf Deutsch und schreibt andere Texte. Sie verlässt bekannte Pfade, um ihre eigene Stimme zu finden und über ihr Leben und den persönlichen Alltag unter anderem auf der Demenzstation des Krankenhauses, in dem sie als Psychologin arbeitet, zu schreiben. Sarah Straub beschäftigt sich intensiv mit den Liedern Weckers, nimmt schließlich ein Lied von ihm auf und schickt es ihm. Er meldet sich - und das gemeinsame musikalische Abenteuer beginnt. Der gebürtige Münchener, Konstantin Wecker, ist seit Ende der 1960er-Jahre einer der ganz großen deutschen Liedermacher, der mit großer, lauter Stimme und großem politischen Engagement immer etwas zu sagen hat und auch gehört wird. Zwischenzeitlich ist er 73 Jahre alt und kann auf eine grandiose Karriere als Musiker, Komponist, Schauspieler und Autor mit einigen privaten Höhen und Tiefen zurückblicken. Straub und Wecker haben "Z'am rocken" ihre Geschichte erzählt und exklusiv ein gemeinsames musikalisches Programm erstellt. Straub interpretiert "Weckersongs", Wecker die Lieder von Straub. Die Kameras sind bei Proben und der Premiere am Konzertabend dabei. Am "Kulturstrand" an der Isar in München findet dann eine wunderbare musikalische Begegnung zwischen Jung und Alt statt, zwischen Weiblichkeit und Männlichkeit, zwischen der Legende Konstantin Wecker und der jungen Sarah Straub. Es entsteht eine Musik, die einen Wecker mit neuen Augen sehen lässt und einem die Sensibilität der jungen Musikerin Sarah Straub näher bringt. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Z'am rocken" im TV auf einen Blick

Thema: Konzert

Bei: 3sat

Mit: Konstantin Wecker und Sarah Straub

Produktionsjahr: 2020

Länge: 44 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.