oder

"Smetana: "Mein Vaterland"" nochmal sehen: Wiederholung des Konzert online und im TV

Am Mittwoch (17.08.2022) gab es "Smetana: "Mein Vaterland"" im Fernsehen. Wann und wo Sie das Konzert als Wiederholung sehen können, ob nur im "klassischen" TV oder auch online in der Mediathek, lesen Sie hier.

Am Mittwoch (17.08.2022) lief um 05:00 Uhr "Smetana: "Mein Vaterland"" im Fernsehen.
Sie haben die Sendung bei Arte nicht sehen können, wollen "Smetana: "Mein Vaterland"" aber unbedingt noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die Arte-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei Arte im klassischen TV wird es in nächster Zeit leider nicht geben.

"Smetana: "Mein Vaterland"" im TV: Darum geht es in "Festival Prager Frühling 2022"

Das Prager Musikfestival wird traditionell mit Smetanas Liebeserklärung an die Moldau eröffnet. 2022 war es das West-Eastern-Divan-Symphonieorchester unter der Leitung von Daniel Barenboim, dem diese Ehre zuteil kam. Das Ensemble, das aus israelischen und arabischen Musikern besteht, wurde 1999 gegründet - die Initianten setzen sich damit für eine friedliche Beilegung des Nahostkonflikts ein. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Smetana: "Mein Vaterland"" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Thema: Konzert

Bei: Arte

Mit: Daniel Barenboim

Produktionsjahr: 2022

Länge: 75 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.