oder

Film-Tipps heute am Mittwoch (17.08.2022) "Liberace - Zuviel des Guten ist wundervoll"

Mit den Spielfilm-Tipps des Tages sind Sie heute bestens informiert, egal ob Krimireihe, Detektivserie oder Thriller: Wir haben wieder elf sehenswerte Spielfilme aus dem Fernsehprogramm für Sie gefunden, damit Sie am heutigen Mittwoch nur das Beste zu sehen bekommen. Es erwarten Sie großartige Schauspieler und Schauspielerinnen wie Katharina Böhm, Leonard Lansink, Michael Douglas und Jean Reno. Das sind die Film-Tipps des Tages.

Erotische Biografie: "Liberace - Zuviel des Guten ist wundervoll" mit Michael Douglas und Matt Damon (20:15 Uhr auf Arte)

Liberace ist ein geborener Entertainer. Der Show-Pianist liebt es, im Rampenlicht zu stehen, und genießt die Aufmerksamkeit seiner Bewunderer. Er hat ein Faible für Luxus - teure Autos, Schmuck, Champagner. Regelmäßig schart er junge, attraktive Männer um sich. Als er nach einem Konzert den jungen Scott trifft, ist er sofort von ihm begeistert. Er bietet ihm an, ihn zu seinem persönlichen Assistenten zu machen. Scott willigt ein und zieht zu ihm. Von da an führen die beiden eine Liebesbeziehung. Liberace ist katholisch und hält seine Homosexualität vor der Öffentlichkeit geheim.

Spannung: ⭐ Humor: ⭐ Romantik: ⭐⭐ Erotik: ⭐

Humorvoller Krimi: "Wilsberg" mit Leonard Lansink und Rita Russek (20:15 Uhr auf ZDFneo)

Wilsberg und Ekki versuchen den Mörder des untreuen Universitätsprofessors Kaiser zu überführen.

Spannung: ⭐⭐ Humor: ⭐⭐ Romantik: ⭐

Spannendes Drama: "Wunder" mit Julia Roberts und Mandy Patinkin (20:15 Uhr auf Pro7)

Herzerwärmende Geschichte: August leidet an einer seltenen Krankheit, die sein Gesicht lebensbedrohlich deformiert. Seine Eltern entschließen sich schweren Herzens, ihn nicht mehr zu Hause zu unterrichten, sondern auf eine normale Schule zu schicken. Dort wird der Fünftklässler von seinen Mitschülern gehänselt und gemieden - bis er auf Jack trifft, der ihm hilft, sich wie ein normaler Junge zu fühlen.

Spannung: ⭐ Romantik: ⭐

Thriller: "Die purpurnen Flüsse" mit Jean Reno und Vincent Cassel (20:15 Uhr auf Kabel 1)

Inspektor Niémans und Kommissar Kerkerian untersuchen 300 Kilometer voneinander entfernt unterschiedliche Verbrechen. Während Kerkerian im Fall einer Grabschändung recherchiert, ermittelt Niémans in dem Universitätsstädtchen Guernon in den Alpen. Dort ereignete sich ein bizarrer Mord, bei dem das Opfer gefoltert und verstümmelt wurde. Schon bald kreuzen sich die Fäden der Ermittlungen.

Romantisches Drama: "Am Ende der Lüge" mit Katharina Böhm und Aglaia Szyszkowitz (20:15 Uhr auf ARD)

Seit einer halben Ewigkeit haben sich Familienmensch Susanne und ihre freiheitsliebende jüngere Schwester Mia nicht mehr gesehen. Vor fast fünfzehn Jahren erlebten die beiden zusammen einen aufregenden Auslandsaufenthalt in Australien. Während dieser Zeit wurde auch Susannes Tochter Jenny geboren. Mia entschied sich, im Ausland zu bleiben und Karriere zu machen. Susanne ging mit ihrem Neugeborenen zurück in die ostdeutsche Provinz. Sie heiratete Georg, den Vater des Kindes, und stieg in die Uhrenmanufaktur ihrer Familie ein.

Spannung: ⭐⭐ Romantik: ⭐⭐

Spannende Krimireihe: "Tatort" mit Peter Sodann und Bernd Michael Lade (22:10 Uhr auf MDR)

In der Leipziger Käserei Dettmer wird der Fahrer Ludwig Noack tot in der Desinfektionskammer aufgefunden. Trotz intensiver Bemühungen der Kriminaltechniker sind an der Leiche keine Spuren zu finden. Die Hauptkommissare Ehrlicher und Kain erfahren von den Inhabern des Familienbetriebes, den Geschwistern Jörg und Katharina Dettmer, dass ihr Angestellter vor kurzer Zeit von Strasser, einem Inkassoeintreiber, zusammengeschlagen worden ist. Besonders Katharina ist nun von diesem Mann als Täter überzeugt, verwickelt sich bei ihren Angaben allerdings in Widersprüche.

Spannung: ⭐⭐ Romantik: ⭐

Spannende Krimireihe: "Maria Wern, Kripo Gotland" mit Eva Rose und Erik Johansson (22:25 Uhr auf 3sat)

Maria Wern soll in der Küstenstadt Visby für die Sicherheit beim Jahrestreffen der schwedischen Parteispitzen sorgen. Bevor es überhaupt losgeht, ereignet sich in dem Tagungshotel ein Brandanschlag. Zwar wird niemand verletzt, aber die bereits angereiste Parteichefin Ursula Henry ist verschwunden. Schon bald stößt die Kommissarin auf eine Reihe von Geheimnissen der umstrittenen Politikerin.

Action: ⭐⭐⭐ Spannung: ⭐⭐ Romantik: ⭐

Actionreicher Thriller: "Panic Room" mit Jodie Foster und Kristen Stewart (22:35 Uhr auf Pro7)

Kaum sind sie in ihr Sandsteinhaus in New York eingezogen, müssen die geschiedene Meg Altman und ihre Tochter vor Einbrechern im Panic Room des Gebäudes, einem gepanzerten und mit allen denkbaren Hightech-Geräten ausgestatteten Refugium, vor den Eindringlingen Schutz suchen. Die beiden können nicht ahnen, dass ausgerechnet dieser Schutzraum das Ziel des genau geplanten Einbruchs ist.

Action: ⭐⭐⭐ Spannung: ⭐ Romantik: ⭐

Detektivserie: "Der junge Inspektor Morse" mit Shaun Evans und Roger Allam (23:15 Uhr auf ZDFneo)

Der Besitzer einer Kleidungsfabrik wurde vor einer Bank erschossen. Eine Spur führt Fred Thursday zu den Matthew-Brüdern und damit in Oxfords Gangster-Milieu. Die Matthew-Brüder sind die Nachfolger des erst kürzlich verstorbenen Gangsterbosses Harry Rose. Fred Thursday ist gewillt, Oxfords Unterwelt ein für allemal das Handwerk zu legen - koste es, was es wolle. Endeavour Morse hat damit Probleme.

Spannender Thriller: "LenaLove" mit Emilia Schüle und Jannik Schümann (23:50 Uhr auf 3sat)

Lena ist 16, klug und hübsch. In der Vorortsiedlung, in der sie mit ihrer Mutter lebt, fühlt sie sich zunehmend ausgegrenzt und unverstanden. Auch in der Schule gibt es Ärger. Ihre ehemals beste Freundin Nicole hat sich ausgerechnet mit der verwöhnten Stella zusammengetan. Sie lassen keine Gelegenheit aus, über Lena herzuziehen. Zum Glück gibt es Tim, den Neuen, einen begabten Zeichner und Sprayer. Doch Lenas erste große Liebe endet abrupt. Von Stella angestachelt, macht sich Nicole vor Lenas Augen an Tim heran, der scheinbar darauf einsteigt. Fassungslos und tief enttäuscht zieht sich Lena zurück.

Anspruch: ⭐ Action: ⭐⭐⭐ Spannung: ⭐⭐ Romantik: ⭐⭐

Drama: "Eva im August" mit Itsaso Arana und Vito Sanz (00:35 Uhr auf Arte)

Madrid im August: Während alle ihre Freunde in den Urlaub fahren, um der Hitze zu entgehen, entscheidet sich Eva zu bleiben - und lernt, ihre nächste Umgebung mit neuen Augen zu betrachten. Bei einem Museumsbesuch trifft sie einen alten Freund. Sie genießen die Zeit zusammen und tauchen in die Madrider Partyszene ein. Eva macht die Nächte durch, lernt neue Leute kennen und redet über Gott und die Welt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.