oder

"Mirage - Gefährliche Lügen (3)" nochmal sehen: Wiederholung online und im TV

Am Freitag (19.08.2022) lief eine weitere Folge der Thrillerserie im TV. Alle Infos zur Wiederholung im Internet und im Fernsehen. Alles zu "Mirage - Gefährliche Lügen (3)" finden Sie hier.

Am Freitag (19.08.2022) lief um 02:45 Uhr eine weitere Episode "Mirage - Gefährliche Lügen (3)" im Fernsehen.
Sie haben die Sendung bei ZDF nicht schauen können, wollen "Mirage - Gefährliche Lügen (3)" aber unbedingt noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die ZDF-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Bei ZDF im klassischen Fernsehen wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"Mirage - Gefährliche Lügen (3)" im TV: Darum geht es in der Thrillerserie

Gemeinsam mit Gabriel versucht Claire, einen Sabotageakt im Forschungszentrum Al-Razah zu verhindern. Mithilfe eines gestohlenen Ausweises verschaffen sie sich Zugang zur Anlage. Dicht auf den Fersen sind ihnen die Asgard-Agenten und Security-Beauftragte Birgit, die entdecken muss, dass Claire sie hereingelegt hat. Als Claire auf dem Gelände ankommt, stellt sie fest, dass die Anlage bereits gehackt und der Alarm ausgelöst wurde. Claire (Marie-Josée Croze) setzt alles auf eine Karte. Sie hat beschlossen, Gabriel (Clive Standen) den Zugang zum Forschungszentrum Al-Razah zu besorgen, um den geplanten Sabotageakt der Asgard-Agenten zu verhindern. Dafür hat sie den Verräter Thomas Grasset (Grégory Fitoussi) verführt und seinen Security-Pass gestohlen. Auch Birgit (Jeanette Hain) hat sie gemeinsam mit Gabriel auf geschickte Weise ausgetrickst, um in das Netzwerk von Al-Razah einzudringen. Als Claire im Forschungszentrum ankommt, ist Grasset schon am Werk. Die Anlage kollabiert und kann jeden Moment explodieren. Claire nimmt all ihren Mut und ihr Können zusammen, um den Countdown zu stoppen. Und es gelingt! Eine schwere Niederlage für den Asgard-Agenten Doug (Shawn Doyle) und sein Team. Eine Chance sehen sie allerdings noch, ihr Ziel zu erreichen. Claire hat etwas in Al-Razah entwendet, was Asgard doch noch zum Ziel führen könnte. Und dafür ist kein Preis zu hoch. Zunächst bezahlt Claires Freundin Jeanne (Philippine Leroy-Beaulieu) dafür mit ihrem Leben. Während Claire sich mit Gabriel noch über den gemeinsamen Erfolg freut, fühlt ihr Ehemann Lukas (Hannes Jaenicke) sich böse betrogen. Als schließlich auch noch Claires Sohn Zack (Thomas Chomel) ins Fadenkreuz der Agenten gerät, droht die Situation zu eskalieren. Gemeinsam machen sich Claire und der von Eifersucht gebeutelte Lukas auf den Weg, um Zack zu retten. Letzte Wiederholungsfolge "Mirage - Gefährliche Lügen" (Quelle: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Mirage - Gefährliche Lügen (3)": Alle Darsteller und Infos auf einen Blick

Bei: ZDF

Mit: Marie Josée Croze, Clive Standen, Hannes Jaenicke, Thomas Chomel, Jeanette Hain, Chadi Alhelou, Shawn Doyle, Maxim Roy und Grégory Fitoussi

Produktionsjahr: 2020

Länge: 100 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.