oder

"Leben an magischen Orten - Vom Glockner bis St. Stephan" bei 3sat: Wiederholung der Dokumentation online und im TV

Wo und wann Sie die Wiederholung der Dokumentation "Leben an magischen Orten - Vom Glockner bis St. Stephan" vom Freitag (19.08.2022) sehen können, ob nur im TV oder auch online in der Mediathek, erfahren Sie hier.

Am Freitag (19.08.2022) gab es um 12:05 Uhr "Leben an magischen Orten - Vom Glockner bis St. Stephan" im Fernsehen zu sehen.
Wenn Sie die Sendung "Leben an magischen Orten - Vom Glockner bis St. Stephan" bei 3sat nicht schauen konnten: Werfen Sie doch mal einen Blick in die 3sat-Mediathek. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei 3sat in der nächsten Zeit nicht geben.

"Leben an magischen Orten - Vom Glockner bis St. Stephan" im TV: Darum geht es in der Dokumentation

Kraftorten und alten Kultplätzen wird eine magische Anziehungskraft zugeschrieben. Berge wie der Ötscher, Untersberg oder Großglockner zählen dazu, aber auch auffällig gewachsene Bäume, Höhlen und Grotten, Steinkreise und Felsformationen. Manche Menschen versuchen, mit dem Pendel oder der Wünschelrute zu bestimmen, wo sie sind, andere berufen sich auf alte Sagen, die auf Kraftorte verweisen. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Leben an magischen Orten - Vom Glockner bis St. Stephan" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Thema: Dokumentation

Bei: 3sat

Produktionsjahr: 2017

Länge: 45 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.