oder

"Im Reich der Tiefe" bei Arte verpasst?: Wiederholung der Naturreihe online und im TV

Am Samstag (20.08.2022) lief der Naturreihe "Im Reich der Tiefe" im Fernsehen. Alle Informationen zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV lesen Sie hier.

Am Samstag (20.08.2022) wurde um 15:50 Uhr "Im Reich der Tiefe" im Fernsehen übertragen.
Sie haben die Sendung bei Arte verpasst, möchten "Im Reich der Tiefe" aber unbedingt noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die Arte-Mediathek. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Bei Arte im klassischen Fernsehen wird es vorerst leider keine Wiederholung geben.

"Im Reich der Tiefe" im TV: Darum geht es in der Naturreihe

Der belgische Apnoetaucher Frédéric Buyle zählt zu den besten der Welt. Ohne technische Hilfe taucht er in Tiefen über 50 Meter und verweilt dort mehrere Minuten. Der französische Kameramann Christian Petron, ein Spezialist für Unterwasseraufnahmen, hat Frédéric Buyle bei seinen Tauchgängen ohne Atemgerät begleitet und dessen Begegnungen mit so manch gefährlichem Meeresbewohner dokumentiert. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Im Reich der Tiefe" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Thema: Naturreihe

Bei: Arte

Produktionsjahr: 2010

Länge: 95 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.