oder

"Utta Danella" bei ARD: "Das Familiengeheimnis" als Wiederholung im TV und online

Am Sonntag (21.08.2022) wurde "Utta Danella" von Heidi Kranz im TV übertragen. Wann und wo Sie als Wiederholung sehen können, ob nur im klassischen TV oder auch online im Internet, erfahren Sie hier.

Der Spielfilm "Utta Danella" lief am Sonntag (21.08.2022) im TV.
Sie haben den Film "Das Familiengeheimnis" von Heidi Kranz um 15:30 Uhr im Fernsehen verpasst, wollen "" aber noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die ARD-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Bei ARD im klassischen TV wird es vorerst leider keine Wiederholung geben.

"Utta Danella" im TV: Darum geht es in "Das Familiengeheimnis"

Jakob Goltz liebt die Gefahr. Gemeinsam mit seiner Frau Madlon führt er ein rastloses Leben als Kriegsreporter. Beruflich ein Ass, ist er privat unnahbar. Selbst seinen engsten Vertrauten gegenüber öffnet er sich nicht. Bei einem Besuch in seiner Heimat am Bodensee begegnet er jenem Menschen wieder, dem er die Schuld an seinen traumatischen Kindheitserlebnissen gibt: seiner Mutter Jona. (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Utta Danella" im TV: Alle Infos und Schauspieler in "Das Familiengeheimnis" auf einen Blick

Bei: ARD

Von: Heidi Kranz

Mit: Christiane Hörbiger, Franz Buchrieser, Dennenesch Zoudé, Stephanie Kellner, Hardy Krüger jr., Johanna-Christine Gehlen, Gerd Silberbauer, Martin Lüttge, Andreas Borcherding und Pia Ampaw

Drehbuch: Christiane Sadlo

Kamera: Marc Prill

Musik Robert Schulte-Hemming und Jens Langbein

Genre: Verschiedenes, Drama und Romantik/Liebe

Produktionsjahr: 2004

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Untertitel: Ja

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.