oder

"scobel - Wege zur Selbstbemächtigung" bei 3sat: Wiederholung des Gespräch im TV und online

Am Donnerstag (25.08.2022) lief des Gespräch "scobel - Wege zur Selbstbemächtigung" im TV. Alle Infos zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV lesen Sie hier.

Am Donnerstag (25.08.2022) gab es um 21:00 Uhr "scobel - Wege zur Selbstbemächtigung" im TV zu sehen.
Sie haben die Sendung bei 3sat verpasst, wollen "scobel - Wege zur Selbstbemächtigung" aber unbedingt noch sehen? Schauen Sie doch mal in der 3sat-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Bei 3sat im linearen TV wird es vorerst leider keine Wiederholung geben.

"scobel - Wege zur Selbstbemächtigung" im TV: Darum geht es in dem Gespräch

Frauen, Homosexuelle, People of Colour, Menschen mit Einschränkungen und diverse andere Minderheiten wollen nicht länger geduldig sein, um das zu bekommen, was für die Mehrheit der Menschen längst selbstverständlich ist: Sie nehmen sich ihre Rechte selbst. Ursprünglich stammt die Idee des Empowerments aus der US-Bürgerrechtsbewegung. Durch den Sozialwissenschaftler Julian Rappaport fand sie den Weg in die Praxis der sozialen Arbeit. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"scobel - Wege zur Selbstbemächtigung" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Thema: Gespräch

Bei: 3sat

Mit: Gert Scobel

Produktionsjahr: 2022

Länge: 60 Minuten



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.