oder

"Simon & Jan: Alles wird gut" nochmal sehen: Wiederholung der Show im TV und online

Wann und wo Sie die Wiederholung der Show "Simon & Jan: Alles wird gut" vom Samstag (15.10.2022) sehen können, ob im Fernsehen oder auch digital in der Mediathek, lesen Sie hier.

Am Samstag (15.10.2022) wurde um 04:42 Uhr "Simon & Jan: Alles wird gut" im TV übertragen.
Sie haben die Sendung bei 3sat verpasst, möchten "Simon & Jan: Alles wird gut" aber unbedingt noch sehen? Schauen Sie doch mal in der 3sat-Mediathek vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei 3sat in der nächsten Zeit leider nicht geben.

"Simon & Jan: Alles wird gut" im TV: Darum geht es in "3satFestival"

Für alle, die Weltschmerz haben, denen kleine Probleme große Sorgen bereiten, und die sich über diejenigen aufregen, denen große Probleme nur kleine Sorgen bereiten: Für sie sind Simon & Jan da. Simon & Jan kommen zum "3satFestival 2020" in die Festhalle Frankfurt, um dem Zuschauer ein wenig Last von den Schultern zu nehmen. Ihre Message und der Titel ihres aktuellen Programms: "Alles wird gut". Bestes Musikkabarett in 3sat. Simon & Jan singen über Themen wie Versagensängste, Nationalsozialismus oder Klimapolitik. Ernste Themen. Hochmusikalisch, mit viel Wortwitz und Situationskomik lullen sie den Zuschauer ein und treffen mit ihren Worten genau da, wo es zählt. Noch nie zuvor verband sich allgemeiner Weltschmerz mit solch einer Leichtigkeit, die Mut macht und anspornt, Dinge zu ändern. Wichtig für die beiden Liedermacher: Sie schlagen keine explizit politische Richtung ein, sondern kritisieren immer die Gesellschaft im Ganzen. Von ihnen auch gerne betitelt als "Demokratischer Humor".Ihre Auftritte leben von Minimalismus. Es gibt nur die zwei Musiker, ihre Gitarren und ihre Worte. Denn die sind groß genug, sie brauchen keinen Schnick-Schnack, keinen Lärm. Die beiden lernten sich bei ihrem Musikstudium in Oldenburg kennen. Schnell verband sie ihre Liebe zu akustischer Musik und ironischen Texten und der Grundstein für "Simon & Jan" war gelegt. Seitdem veröffentlichen sie regelmäßig Alben und spielen in TV-Sendungen, sowie auf Kleinkunstbühnen. Beim "3satFestival 2020" aus der Festhalle Frankfurt präsentieren sie 30 Minuten aus ihrem neuen Programm "Alles wird gut". (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Simon & Jan: Alles wird gut" im TV auf einen Blick

Thema: Show

Bei: 3sat

Produktionsjahr: 2020

Länge: 30 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.