oder
Das Glück an meiner Seite
Das Glück an meiner Seite
© Koch Media

"Das Glück an meiner Seite" bei ARD: Wiederholung online und im TV

Am 28.08.2022 (Sonntag) zeigte ARD den Spielfilm "Das Glück an meiner Seite" von George C. Wolfe im Fernsehen. Wann und wo der Film noch einmal übertragen wird, ob nur im Internet oder auch im TV, erfahren Sie hier.

Der Film "Das Glück an meiner Seite" lief am Sonntag (28.08.2022) im TV.
Sie haben den Spielfilm von George C. Wolfe um 00:15 Uhr im TV nicht schauen können, wollen den Film aber definitiv sehen? Schauen Sie doch mal in der ARD-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei ARD in der nächsten Zeit nicht geben.

"Das Glück an meiner Seite" im TV: Darum geht es in dem Drama

Für Konzertpianistin Kate bricht die Welt zusammen, als sie eine niederschmetternde Diagnose erhält: ALS. Durch die unheilbare Nervenkrankheit muss sie ihren geliebten Beruf aufgeben und wird zum Pflegefall. Da sie sich von professionellen Betreuerinnen bevormundet fühlt, stellt Kate schließlich die chaotische Studentin Bec ein. Deren taktlose und egoistische Art erfordert zwar viel Geduld, doch bei ihr fühlt sich Kate nicht nur als Patientin. So entsteht zwischen den ungleichen Frauen eine besondere Beziehung: Gemeinsam finden sie die Kraft, sich den Herausforderungen des Lebens zu stellen. Der sensibel inszenierte Film besticht durch kluge Dialoge und die großartigen Hauptdarstellerinnen Hilary Swank und Emmy Rossum. Das Leben der ehrgeizigen Kate (Hilary Swank) scheint genau nach Plan zu verlaufen: In ihrem geliebten Beruf feiert die Konzertpianistin große Erfolge und privat hat sie in dem ebenso gutaussehenden wie sensiblen Evan (Josh Duhamel) einen Traummann gefunden. Als sie wegen Beschwerden in den Händen ihren Arzt aufsucht, erhält sie unvermittelt eine erschütternde Diagnose: Amyotrophe Lateralsklerose, kurz ALS. Es dauert nicht lange, bis Kate aufgrund dieser unheilbaren Erkrankung des motorischen Nervensystems ihren Beruf nicht mehr ausüben kann. Damit nicht genug, selbst im Alltag braucht sie zusehends fremde Hilfe. Von professionellen Pflegekräften fühlt sich Kate allerdings bevormundet und bemitleidet. Lieber gibt sie den Job der chaotischen Studentin Bec (Emmy Rossum), die zwar beim Vorstellungsgespräch zu spät kommt und auch sonst ihr Leben nicht wirklich im Griff hat, Kate aber auf Anhieb sympathisch ist. Obwohl Bec sich zunächst wenig Mühe gibt und durch Taktlosigkeiten auffällt, zeigt Kate eine Engelsgeduld. Ihr gefällt es, normal und nicht wie eine Schwerkranke behandelt zu werden. So entwickelt sich allmählich zwischen den gegensätzlichen Frauen eine vertrauensvolle Beziehung. Die disziplinierte Pianistin findet durch ihre unkonventionelle Pflegerin neue Lebensfreude, während diese von Kate lernt, ihr Schicksal entschlossener in die Hand zu nehmen. Als es zwischen Kate und Evan zum Bruch kommt, steht Bec ihr bei. Weil sich der Krankheitszustand aber weiter verschlechtert, müssen die beiden Frauen eine schwerwiegende Entscheidung treffen. Auf sensible und lebensnahe Weise erzählt "Das Glück an meiner Seite" die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft. Zugleich schildert er den Kampf einer Frau, die trotz einer unheilbaren Krankheit ein selbstbestimmtes und würdevolles Leben führen will. Regisseur George C. Wolfe hält dabei die Balance zwischen rührenden und heiteren Momenten. Dank der zweifachen Oscar-Preisträgerin Hilary Swank und der talentierten Newcomerin Emmy Rossum bietet der Film großes Schauspielerkino. (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Das Glück an meiner Seite" im TV: Alle Infos und Schauspieler auf einen Blick

Bei: ARD

Von: George C. Wolfe

Mit: Hilary Swank, Emmy Rossum, Josh Duhamel, Loretta Devine, Marcia Gay Harden, Frances Fisher, Jason Ritter, Ernie Hudson, Stephanie Beatriz, Julian McMahon, Geoff Pierson, Ed Begley jr., Andrea Savage, Ali Larter, Gareth Williams, Danielle Kennedy, Beau Knapp, David Grant Wright, Mike Doyle, Erin Chenoweth, Ossie Mair und Gerald Downey

Drehbuch: Shana Feste und Jordan Roberts

Kamera: Steven Fierberg

Musik Jeanine Tesori

Genre: Drama und Humor

Produktionsjahr: 2014

FSK: Ab 16 Jahren freigegeben

Originaltitel: "You're Not You"

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Audiodeskription: Ja

Den Trailer zu "Das Glück an meiner Seite" können Sie hier anschauen:



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.