oder

Doku-Tipps heute am Montag (29.08.2022) "Der Humboldtstrom", "Re: Sterneküche statt Sozialamt" und "Berlin, eine einsame Stadt"

Für den heutigen Montag haben wir Ihnen drei fesselnde Dokumentationen herausgesucht, die im Free-TV übertragen werden: Ab 18:35 Uhr stehen unter anderem eine Naturdoku und ein Reportagemagazin auf dem Programm. Und wenn Sie vorwiegend auf der Suche nach Dokumentationen mit Starbesetzung sind: Heute können Sie Größen wie Wieslawa Kontetzki, Micha Gursch, Tessa, Tish Iceton und Efraim Habermann erleben. Die Dokumentationen, welche Sie heute auf keinen Fall verpassen sollten, finden Sie mit den TV-Empfehlungen.

Naturdoku: "Der Humboldtstrom" mit Tish Iceton (18:35 Uhr auf Arte)

Der Nationalpark Torres del Paine im Süden Chiles ist ein Paradies für Pumas und Guanakos. Durch diesen Lebensraum fließt der Humboldtstrom, dessen Ursprung sich in der Antarktis befindet. Das kalte Tiefenwasser vor der Küste - wo die Anden und der Pazifische Ozean aufeinandertreffen - sorgt für ein großes Angebot an Krebstieren und anderen Lebewesen, das Blauwale, Buckelwale und Delfine ernährt.

Reportagemagazin: "Re: Sterneküche statt Sozialamt" (19:40 Uhr auf Arte)

Die gebürtige Marokkanerin Hayat ist alleinerziehende Mutter von fünf Kindern, Ikrame aus Algerien lebt nach einer gescheiterten Ehe in einem Frauenhaus, und Fanta kam vor einigen Jahren von der Elfenbeinküste nach Paris. Sie verbindet ihre Leidenschaft fürs Kochen und ihre Teilnahme an einem Programm, das Frauen aus benachteiligten Verhältnissen einen Ausbildungsplatz in der Spitzengastronomie bietet.

Dokumentation: "Berlin, eine einsame Stadt" mit Thomas Fischer und Gesa Gebhardt (23:10 Uhr auf Arte)

Berlin - eine Stadt, die niemals schläft. Und doch steht die Metropole auch für ein Gefühl, das häufig schamhaft verschwiegen wird: Einsamkeit. In der Hauptstadt lebt jeder Dritte allein. Die Einsamkeitsforscher der Republik sprechen von einer zunehmenden "Versingelung". Berlin wird in "Eine einsame Stadt" zur Kulisse und zum Prototyp des Lebens jenseits von Partys und Hipness.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.