oder

"Schwägereltern" bei ZDF: Der Spielfilm von Hansjörg Thurn als Wiederholung

Am Dienstag (30.08.2022) wurde "Schwägereltern" von Hansjörg Thurn im Fernsehen gezeigt. Wann und wo Sie den Film als Wiederholung sehen können, ob nur im klassischen TV oder auch online im Internet, erfahren Sie hier.

Am Dienstag (30.08.2022) lief der Spielfilm "Schwägereltern" im TV.
Sie haben den Film von Hansjörg Thurn um 03:20 Uhr nicht schauen können, wollen den Film aber auf jeden Fall noch sehen? Hier könnte die ZDF-Mediathek nützlich sein. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei ZDF im klassischen TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Schwägereltern" im TV: Darum geht es in der Dramedy

Komödie über eine Hochzeit, die nicht stattfindet. Was zu Erkenntnissen führt, die keiner erwartet hat. Irene und Lutz Steimle sowie Margret und Robert Heller treffen in einem idyllischen Schlosshotel in Mecklenburg zum ersten Mal aufeinander, um die Hochzeit ihrer Kinder Laila und David zu feiern. Zwei Paare, um deren eigene Ehen es nicht zum Besten steht. "Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich das Herz zum Herzen findet! Der Wahn ist kurz, die Reu ist lang. …" - so Schillers "Das Lied von der Glocke". Diesen Text würden alle vier sofort unterschreiben. Dass diese Prüfung gerade beim angehenden Brautpaar anscheinend zu kurz kam, zeigt sich unerwartet schnell. Über 100 Gäste sind zu dem perfekt organisierten Fest geladen. Nicht vorgesehen ist allerdings, dass der Bräutigam erst kürzlich seine zukünftige Frau betrogen hat - und das ausgerechnet mit der Hochzeitsplanerin Katrin Schnier, die sich als seine Ex-Freundin entpuppt. Als die brüskierte Braut im Affekt wegläuft, zieht der Bräutigam los, um nach seiner nun ehemaligen Zukünftigen zu suchen. Die Eltern sind somit auf sich gestellt. Allein mit Band, Kisten voller Champagner und Unmengen Häppchen. Obwohl sie sich anfangs alles andere als grün waren, machen sie jetzt die Erfahrung, dass es sich zu viert hervorragend feiern lässt. Außerdem erkennen sie, dass gerade in der Auseinandersetzung mit den jeweils anderen eine unschätzbare Chance liegt, das Leben zu überdenken und die eigene Ehe wieder zu beleben. (Quelle: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos und Schauspieler in "Schwägereltern" auf einen Blick

Bei: ZDF

Von: Hansjörg Thurn

Mit: Birge Schade, Thomas Sarbacher, Nina Kronjäger, Martin Brambach, Sandra Schreiber, Florian Bartholomäi, Christine Sommer, Stephan Szasz, Barbara Meier, Christoph Jungmann, Klaus Bräuer, Philipp Quest, Christian Goebel, Lara Mandoki, Fritz Roth, Hanno Jurek, Julia Sophie Mink und Wolfgang Mirlach

Drehbuch: Sarah Schnier

Kamera: Marco Uggiano

Musik Manuel Römer, Matthias Hillebrand-Gonzales und Fabian Römer

Genre: Drama, Humor und Romantik/Liebe

Produktionsjahr: 2015

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Originaltitel: "Schwägereltern"

Untertitel: Ja

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.