oder

"Die wilden Flüsse Afrikas" nochmal sehen: Wiederholung der Naturdoku im TV und online

Wo und wann Sie die Wiederholung der Naturdoku "Die wilden Flüsse Afrikas" vom Sonntag (11.09.2022) schauen können, ob nur im TV oder auch digital in der Mediathek, erfahren Sie hier.

Am Sonntag (11.09.2022) wurde um 04:40 Uhr "Die wilden Flüsse Afrikas" im Fernsehen ausgestrahlt.
Wenn Sie die Naturdoku bei 3sat nicht sehen konnten, die Folge 3 aus Staffel 1 ("Der Hoanib") dennoch sehen wollen: Hier könnte die 3sat-Mediathek hilfreich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei 3sat im linearen TV wird es in nächster Zeit leider nicht geben.

"Die wilden Flüsse Afrikas" im TV: Darum geht es in "Der Hoanib"

Kaum jemand außerhalb von Namibia kennt den geheimnisvollen Hoanib: ein Fluss, der nur während der Regenzeit für rund zwei Wochen im Jahr Wasser führt. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos und in "Die wilden Flüsse Afrikas" auf einen Blick

Folge: 3 / Staffel 1 ("Der Hoanib")

Thema: Naturdoku

Bei: 3sat

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2018

Länge: 45 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.