oder

"Hart aber fair" bei 3sat: Wiederholung der Diskussion im TV und online

Am Dienstag (20.09.2022) lief der Diskussion "Hart aber fair" im Fernsehen. Alle Infos zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV lesen Sie hier.

Am Dienstag (20.09.2022) lief um 01:20 Uhr "Hart aber fair" im Fernsehen.
Wenn Sie die Sendung "Hart aber fair" bei 3sat nicht sehen konnten: Hier könnte die 3sat-Mediathek nützlich sein. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Bei 3sat im klassischen Fernsehen wird es vorerst leider keine Wiederholung geben.

"Hart aber fair" im TV: Darum geht es in der Diskussion

Moderator Frank Plasberg lädt Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu einem aktuellen Thema ein - Zuschauer können per Mail, Telefon und über die sozialen Medien mitdiskutieren. Fragen ohne vorzuführen, nachhaken ohne zu verletzen - Talk auf Augenhöhe - so sieht Frank Plasberg seine Aufgabe bei "Hart aber fair". Jeder seiner Gäste muss so lange Auskunft geben, bis die Frage wirklich beantwortet ist. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Hart aber fair" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Thema: Diskussion

Bei: 3sat

Mit: Frank Plasberg

Produktionsjahr: 2022

Länge: 75 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.