oder

"Brand" nochmal sehen: Die Wiederholung online und im TV

Am 31.08.2022 (Mittwoch) zeigte 3sat den Film "Brand" von Thomas Roth im TV. Wann und wo der Film noch einmal übertragen wird, ob nur im Internet oder auch im TV, lesen Sie hier.

Der Spielfilm "Brand" lief am Mittwoch (31.08.2022) im TV.
Sie haben den Spielfilm von Thomas Roth um 23:50 Uhr nicht schauen können, wollen den Film aber unbedingt noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die 3sat-Mediathek. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Bei 3sat im linearen TV wird es vorerst leider keine Wiederholung geben.

"Brand" im TV: Darum geht es in dem Thriller

Der gefeierte Schriftsteller Brand leidet seit der Krebsdiagnose seiner Frau Martha an einer Schreibblockade. Mit seinem Fotoapparat wacht er an ihrem Krankenbett, um das Sterben seiner Gattin zu dokumentieren. Dabei läuft ihm die junge Krankenschwester Angela vor die Linse, mit der er schon bald im Bett landet. Als Angelas eifersüchtiger Mann, ein türkischstämmiger Kriminalkommissar, den beiden auf die Spur kommt, wird Brand unverhofft in die Enge getrieben. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos und Schauspieler in "Brand" auf einen Blick

Bei: 3sat

Von: Thomas Roth

Mit: Josef Bierbichler, Angela Gregovic, Erika Deutinger, Denis Moschitto, Karlheinz Hackl, Heribert Sasse, Manuel Rubey, Franz Josef Csencsits, Dana Cebulla und Karl

Kamera: Jo Molitoris

Musik Lothar Scherpe

Genre: Drama und Thriller

Produktionsjahr: 2011

FSK: Ab 16 Jahren freigegeben

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Audiodeskription: Ja

Den Trailer zu "Brand - Eine Totengeschichte" können Sie hier anschauen:



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.