oder

"Gast-Arbeiter. Die Entwurzelten Marokkos" nochmal sehen: Wiederholung der Dokumentation im TV und online

Am Mittwoch (31.08.2022) lief "Gast-Arbeiter. Die Entwurzelten Marokkos" im Fernsehen. Wann und wo Sie die Dokumentation als Wiederholung sehen können, ob nur im "klassischen" TV oder auch online in der Mediathek, erfahren Sie hier.

Am Mittwoch (31.08.2022) gab es um 23:55 Uhr "Gast-Arbeiter. Die Entwurzelten Marokkos" im TV zu sehen.
Sie haben die Sendung bei Arte verpasst, möchten "Gast-Arbeiter. Die Entwurzelten Marokkos" aber unbedingt noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die Arte-Mediathek. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei Arte im linearen TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Gast-Arbeiter. Die Entwurzelten Marokkos" im TV: Darum geht es in der Dokumentation

In den 60er und 70er Jahren durchstreifte Félix Mora, bis dahin Unteroffizier der französischen Armee, den Süden Marokkos auf der Suche nach starken Männern, die für Billiglöhne in nordfranzösischen Kohlebergwerken arbeiten sollten. Überall erwarteten ihn lange Schlangen von Bewerbern, die von der Aktion gehört hatten. Für diese Männer bedeutete ein grüner Stempel auf nacktem Oberkörper die Reise nach Frankreich, ein roter Stempel die schändliche Rückkehr ins Dorf. Mora rekrutierte damals über 80.000 Minenarbeiter für Nordfrankreich und Lothringen. Nach der Schließung der Minen wechselten die "Moras" an die Fließbänder der Automobilindustrie und wurden Zeitzeugen eines grundlegenden Wandels in der Arbeitswelt. Die Arbeiter von gestern sind heute Rentner, ihre rund 600.000 Kinder und Enkel französische Staatsbürgerinnen und Staatsbürger. "Gast-Arbeiter. Die Entwurzelten Marokkos" beleuchtet ein noch immer kaum bekanntes Kapitel der französischen Industrie- und Immigrationsgeschichte. Die Dokumentation erzählt von Umbrüchen in der Arbeitswelt, von Erinnerung und Träumen, von Ausbeutung und Würde. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Gast-Arbeiter. Die Entwurzelten Marokkos" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Thema: Dokumentation

Bei: Arte

Produktionsjahr: 2021

Länge: 55 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.