oder

"Skandale und Affären: Die britischen Royals: Teil 2" nochmal sehen: Wiederholung Adelsporträt im TV und online

Am Samstag (03.09.2022) lief Adelsporträt "Skandale und Affären: Die britischen Royals: Teil 2" im TV. Alle Informationen zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV lesen Sie hier.

Am Samstag (03.09.2022) lief um 12:10 Uhr "Skandale und Affären: Die britischen Royals: Teil 2" im Fernsehen.
Sie haben "Royal Scandals" verpasst, wollen die Ausgabe aber definitiv noch schauen? Schauen Sie doch mal in der RTL-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei RTL in der nächsten Zeit leider nicht geben.

"Skandale und Affären: Die britischen Royals: Teil 2" im TV: Darum geht es in Adelsporträt

In Teil 2 geht es um einige der peinlichsten Momente der britischen Monarchie, die den Ruf der königlichen Familie beschädigt haben. Dianas ehemaliger Butler Paul Burrell wird des Diebstahls beschuldigt und kurz vor der Urteilsverkündigung meldet sich die Queen zu Wort. Prinz Andrew fliegt auf Kosten der Steuerzahler um die Welt, um Golf zu spielen und kommt mit einer Schauspielerin zusammen, die in freizügigen Filmen mitgespielt hat. Prinz Charles mischt sich in die Politik ein, obwohl die Royals sich traditionell neutral verhalten, und beschimpft einen Reporter. Prinz Philip sitzt mit 97 Jahren noch selbst am Steuer und verursacht einen schweren Unfall und Sophie und Fergie fallen nacheinander auf einen Investigativ-Reporter herein. Die Veröffentlichung der geheimen Tonbandaufnahmen sorgt in beiden Fällen für einen Skandal, von dem sich die Royals lange nicht erholen. (Quelle: RTL, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Skandale und Affären: Die britischen Royals: Teil 2" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Thema: Adelsporträt

Bei: RTL

Produktionsjahr: 2019

Länge: 90 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.