oder

"Die Pazifistin - Gertrud Woker - eine vergessene Heldin" bei 3sat verpasst?: Wiederholung der Dokumentation im TV und online

Wo und wann Sie die Wiederholung der Dokumentation "Die Pazifistin - Gertrud Woker - eine vergessene Heldin" vom Donnerstag (01.09.2022) schauen können, ob im Fernsehen oder auch online in der Mediathek, lesen Sie hier.

Am Donnerstag (01.09.2022) wurde um 22:55 Uhr "Die Pazifistin - Gertrud Woker - eine vergessene Heldin" im TV übertragen.
Wenn Sie die Sendung "Die Pazifistin - Gertrud Woker - eine vergessene Heldin" bei 3sat nicht sehen konnten: Schauen Sie doch mal in der 3sat-Mediathek vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei 3sat vorerst leider nicht geben.

"Die Pazifistin - Gertrud Woker - eine vergessene Heldin" im TV: Darum geht es in der Dokumentation

Gertrud Wokers (1878-1968) Werk für die Biochemie ist noch heute von internationaler Bedeutung. Der Dokumentarfilm erzählt das Leben und die Errungenschaften der beeindruckenden Berner Wissenschaftlerin, die schon früh vor dem Einsatz von Giftgas warnte, sich mit der militaristisch motivierten Elite anlegte und bis ins hohe Alter für Frieden und gegen den Missbrauch der Wissenschaft kämpfte. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Die Pazifistin - Gertrud Woker - eine vergessene Heldin" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Thema: Dokumentation

Bei: 3sat

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2020

Länge: 50 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.