oder

"Jack Taylor" bei ZDF verpasst?: "Auf dem Kreuzweg" als Wiederholung online und im TV

Am 01.09.2022 (Donnerstag) zeigte ZDF den Spielfilm "Jack Taylor" von Stewart Orme im Fernsehen. Wann und wo noch einmal ausgestrahlt wird, ob nur digital oder auch im klassischen Fernsehen, lesen Sie hier.

Am Donnerstag (01.09.2022) lief der Spielfilm "Jack Taylor" im TV.
Sie haben es nicht geschafft, um 00:55 Uhr bei ZDF einzuschalten, um den Film "Auf dem Kreuzweg" von Stewart Orme zu sehen? Schauen Sie doch mal in der ZDF-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei ZDF in der nächsten Zeit nicht geben.

"Jack Taylor" im TV: Darum geht es in "Auf dem Kreuzweg"

Jack Taylor, irisches Raubein mit sensibler Seele, ist zurück in Galway. Wieder sind blinde Rache und religiöser Wahn der Grund, warum ein junger Mann mitten in der Stadt gekreuzigt wird. Ein erster Verdacht legt einen persönlichen Rachefeldzug nahe. Für Jack ist nichts mehr so wie vorher. Als sein junger Assistent Cody aus dem Koma erwacht, sieht er seine Zukunft eher an der Seite seiner Freundin in Amerika. Und nicht an der des Privatermittlers. Doch Jack bekommt Unterstützung von unerwarteter Seite. Kates Cousin Darragh Noonan, der der mit Abstand englischste Ire zu sein scheint, mit dem Jack es je zu tun bekommen hat, wird Codys Platz einnehmen. Jetzt hat Jack zwar einen kompetenten und redegewandten Mann bei der Lösung des Falles an seiner Seite, doch dieser kritisiert Jacks Trinkgewohnheiten heftig und setzt ihm damit ganz schön zu. Als Jack von Johns Mutter um Hilfe bei der Suche nach dem Mörder ihres Sohnes gebeten wird, sehen er und Darragh sich sehr bald damit konfrontiert, dass in diesem Fall fast nichts so ist, wie es auf den ersten Blick zu sein scheint. Die Ermittlungen der Polizei enden in einer Sackgasse. Und es bleibt nicht bei dem einen Mord. Der Schlüssel zur Lösung des Falles liegt in einem Autounfall mit tödlichem Ausgang, der sich vor Jahren ereignete. Zudem macht Jack sich Sorgen um die junge Polizistin Kate. Sie trägt offenbar etwas mit sich herum, über das zu sprechen ihr schwerfällt - selbst gegenüber ihrem Freund Jack. Eine weitere Folge "Jack Taylor" wird direkt im Anschluss gesendet, am Freitag, 2. September 2022, um 3.35 Uhr eine dritte. (Quelle: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos und Schauspieler in "Jack Taylor" auf einen Blick

Bei: ZDF

Von: Stewart Orme

Mit: Iain Glen, Siobhán O'Kelly, Jack Monaghan, Killian Scott, Elva Trill, Ross McKinney, Alan McKee, Michelle Forbes, Enda Oates und Shane Robinson

Drehbuch: Marteinn Thorisson

Kamera: Billy Keady

Musik Stephen McKeon

Genre: Krimi

Produktionsjahr: 2017

FSK: Ab 16 Jahren freigegeben

Originaltitel: "Jack Taylor"

Untertitel: Ja

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.