oder

"Bezaubernde Marie" bei ARD: Die Wiederholung online und im TV

Am 03.09.2022 (Samstag) zeigte ARD den Spielfilm "Bezaubernde Marie" von Peter Weissflog im TV. Wann und wo der Spielfilm noch einmal übertragen wird, ob nur digital oder auch im TV, erfahren Sie hier.

Im TV wurde am Samstag (03.09.2022) der Spielfilm "Bezaubernde Marie" gezeigt.
Sie haben den Film von Peter Weissflog um 13:00 Uhr verpasst, wollen den Film aber definitiv sehen? Hier könnte die ARD-Mediathek nützlich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Bei ARD im klassischen Fernsehen wird es vorerst leider keine Wiederholung geben.

"Bezaubernde Marie" im TV: Darum geht es in dem Familienfilm

Die herzensgute Buchhändlerin Marie Meyer hilft dem asthmakranken Jungen Tommy, dessen Mutter bei einem Unfall ums Leben gekommen. Durch die vielen Gespräche mit dem Jungen findet Marie heraus, dass Tommys schwere Krankheit offenbar mit einem ungeklärten Konflikt in der Familie zusammenhängt. Dabei könnte die Buchhändlerin selbst Hilfe gebrauchen: Ihr kleines Lese-Café ist hoch verschuldet. (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Bezaubernde Marie" im TV: Alle Infos und Schauspieler auf einen Blick

Bei: ARD

Von: Peter Weissflog

Mit: Marianne Sägebrecht, Alexander Held, Hans-Peter Korff, Sina Tkotsch, Luka Andres, Lenn Kudrjawizki, Alexander Simon, Stefanie Schmid, Andreas Borcherding und Olaf Müller

Drehbuch: Monica Simon und Peter Weissflog

Kamera: Lothar Elias Stickelbrucks

Musik Wolf Wolff

Genre: Verschiedenes, Drama und Humor

Produktionsjahr: 2007

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Originaltitel: "Bezaubernde Marie"

Untertitel: Ja

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.