oder

"Gartenparadiese in Friesland" nochmal sehen: Wiederholung der Dokumentation online und im TV

Am Dienstag (06.09.2022) lief der Dokumentation "Gartenparadiese in Friesland" im TV. Alle Informationen zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV erfahren Sie hier.

Am Dienstag (06.09.2022) lief um 12:45 Uhr "Gartenparadiese in Friesland" im Fernsehen.
Sie haben die Sendung bei 3sat nicht schauen können, möchten "Gartenparadiese in Friesland" aber definitiv noch sehen? Hier könnte die 3sat-Mediathek hilfreich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Bei 3sat im linearen Fernsehen wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"Gartenparadiese in Friesland" im TV: Darum geht es in "Auf Entdeckungsreise mit Biogärtner Karl Ploberger"

In den Frieslanden sind sie bereits zur Tradition geworden: die Tage der offenen Gartentür. Der Fernsehgärtner Karl Ploberger nutzte die Gelegenheit, fünf enthusiastische Amateurbotaniker in den Niederlanden und Deutschland zu besuchen. Blühende Staudenrabatte, Biogemüsegärten und kreative Gartenkunst sind dort hinter den akkurat geschnittenen Hecken aus Buchs und Blutbuche versteckt zu finden. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Gartenparadiese in Friesland" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Thema: Dokumentation

Bei: 3sat

Produktionsjahr: 2019

Länge: 30 Minuten

In HD: Ja



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.